Insektenbörse München

Sonntag, 2. April 2017, 08:00 - 15:00

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bienenkiller verbieten!

Neonikotinoide sind für Bienen tödlich. Letztes Jahr noch hat Agrarminister Schmidt die Pestizide deswegen verboten. Jetzt gibt er dem Druck von Bayer, BASF und Co. nach – und könnte die Bienenkiller schon in den nächsten Tagen wieder erlauben.

Unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell gegen die Bienenkiller!

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Das geht uns alle an. Die Freiheit des Sammelns soll massiv eingeschränkt werden. Mehr hier zu unter Neues Kulturgutschutzgesetz betrifft auch alle naturwissenschaftlichen Sammlungsobjekte.

Bitte unterschreibt die Petition.

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Vielen Dank,
Eric van Schayck

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
  • Ort: Kolpinghaus St. Theresia, Hanebergstraße 8, 80637 München (T 0049 -89-126050)


    Preis pro lfm. Tischfläche: 19,- Euro inkl. 19 % MwSt.
    Ab 3 lfm. Tischfläche ist eine Begleitperson frei. Weitere Begleitpersonen müssen eine Eintrittskarte lösen.
    Bitte beachten! Aufbauten über 80 cm sind aus feuerpolizeilichen Gründen nur an Wandplätzen gestattet!
    Die derzeit gültigen Fassungen des Bundesnaturschutzgesetzes und die Bestimmungen des Washingtoner Artenschutzabkommens sind strikt zu beachten!
    Es dürfen nur Insekten ausgestellt werden! Keine Krebse, Schnecken und Muscheln sowie lebende Spinnen und Skorpione!
    Zuwiderhandlungen gehen mit allen Folgen zu Lasten des jeweiligen Ausstellers.

    Anmeldung per Mail bis zum 18.03.2017 ausschließlich an stefan.loeflath@t-online.de