Eiablage von Inachis io

  • Hallo Zusammen,


    ich habe gerade ein Weibchen von Inachis io gefangen. Dem Hinterleib nach ist sie voll mit Eiern. Im Moment sitzt sie in einem Flugkäfig mit frischen Brennnesseln in einer Vase.


    Hat jemand schon Erfahrung gemacht mit der Eiablage dieser Art? Welche Trick´s und Kniffe gibt es da und wie lange wird das dauern, oder legt sie in Gefangenschaft gar nicht ab?


    Würde mich freuen über eure Antworten.


    Danke schon mal.


    Grüße, Heiko

  • AD
  • Hallo Heiko,


    nach der Kopulation (Hast Du eine Kopulation beobachtet, bevor Du das Weibchen gefangen hast ?) erfolgt die Eiablage meist rasch, oft am nächsten Tag. Bevorzugt werden Brennesselstauden, die sonnig stehen. Bei mir hat es eigentlich nur mit eingetopften / eingepflanzten Stauden funktioniert. Wenn man mehr als ein Weibchen hat, treffen sich dann an geeigneten Pflanzen dann alle und legen die Eihaufen neben und auch übereinander ab.


    Viel Erfolg

  • Ich habe letztes Jahr mal ein bereits eierlegendes Weibchen von Vanessa atalanta gefangen und lies es in meiner Foliere fliegen, Brennesseln waren eingepflanzt. Von selbst legte es zunächst keine Eier, doch als ich das Tier auf die Pflanzen setzte, "schmeckte" es sie mit den Vorderbeinen ab und legte dann ein Ei nach dem anderen.


    Es sind zwar zwei verschiedene Arten, doch ich denke bei Inachis io dürfte das auch klappen :smiling_face: Ich würde die Brennesseln aber besser einpflanzen (nur für die Eiablage), da sie sich in der Vase nicht lange halten.


    Viel Erfolg! :winking_face:


    LG Insektenfan

  • Danke euch beiden,


    holger: Nein, eine Kopula konnte ich nicht beobachten. Ich sah den Falter, wie er ständig um die Brennnesseln flog und sich immer wieder nieder setzte. Da ich mit meinen Kindern unterwegs war, konnte ich nicht abwarten bis sie ablegt, da das für die Kids einfach zu langweilig gewesen wäre. Leider ist bei uns der Himmel bedeckt, so kann ich den Kasten nicht in die Sonne stellen. Ich werde sie heute noch füttern und dann mal abwarten was sich tut.


    Insektenfan: Sie saß schon ein paar mal auf den Nesseln, legte aber noch nicht. Ich werde morgen ein paar eintopfen. (Die welken wirklich schnell in der Vase)


    Danke nochmal und Grüße,


    Heiko

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!