Der Schwalbenschwanz fehlt mir dieses Jahr

  • Liebe Kollegen,


    ich habe dieses Jahr noch keine einzige Raupe von P. machaon finden können, obwohl ich wöchentlich die Stellen abgelaufen bin, an denen in den letzten Jahren immer einige zehn Stück zu sehen waren.


    Was sind Eure Erfahrungen? Ist der Schwalbenschwanz bei Euch da? Ist er vielleicht einfach nur spät, wegen des schelchten Frühjahrs? Oder wird es ein schlechtes Jahr für P. machaon?


    Besorgte Grüße, Stefan

  • https://www.exotic-insects.com
    AD
  • Hallo Stefan,
    also hier im Norden ist es echt eine minimale Chance ihn zu finden. Ich hab den Falter draußen bis jetzt nur 2 mal in meinem ganzen Leben gesehen. Beim 2. mal hat er sogar 1 Ei gelegt was ich letztes Jahr bis zum erfolgreichen Falter brachte. Aber ich seh gar nichts mehr von ihm.
    Für mich ziemlich selten geworden was auch sehr schade ist.


    Liebe Grüße Miles

    "In jeder Arbeit, merkt euch das, steckt auch ein kleines bisschen Spaß. Versteh den Spaß und Schnapp, die Arbeit klappt!" :D:blume:


    - Mary Poppins

  • Hallo Stefan.


    Im Altmühltal waren die Weibchen am vergangenen Samstag fleißig dabei die Fenchelpflanzen in den Gärten mit ihren Eiern zu belegen.
    L1 waren auch schon zu sehen.
    Ob in der gleichen Menge wie in den Jahren davor kann ich nicht einschätzen.


    Servus
    Rudi

  • Hallo Stefan,


    Raupen des Schwalbenschwanz finde ich in der Wildnis sowieso nur selten. Aber die Falter sehe ich doch regelmässig, ab und an auch bei einer Eiablage. Bei uns konnte ich dieses Jahr den ersten Falter Mitte April beobachten. Ob die jetzigen Falter schon zur zweiten Generation angehören oder um späte der ersten Generation kann ich selber nicht beurteilen. Ach ja, ich lebe im St.Galler Rheintal/Schweiz.


    VG


    Andreas

  • Servus Stefan,


    an meinem Wohnort ist der Schwalbenschwanz häufig anzutreffen. Natürlich mit jährlichen Schwankungen. Letztes Jahr war ein sehr gutes Jahr, viele Falter und jede Menge Eier und Raupen. Auch mein Möhrenbeet wurde stark belegt.


    Dieses Jahr sind sie nicht so stark vertreten, was aber, meines Erachtens, am kühlen Frühjahr liegt. Der machaon mags halt gern warm und trocken, da ist es dieses Jahr nicht so gut. Ich konnte bis jetzt ca. 10 Falter beobachten. Ein paar bei der Eiablage, am Donaudamm, wo sich die Sonne ganztags anlegt.


    Ich wohne bei Straubing, Niederbayern.


    Grüße, Heiko

  • Hallo Zusammen,


    ich kann mich nicht beklagen, bei uns fliegen sie immer wieder durch den Garten. Liegt wohl an den vielen Fenchelpflanzen, die wir kreuz und quer gepflanzt haben! :pinch:
    Vor einer halben Stunde habe ich wieder 21 Eier in Sicherheit gebracht, dies war aber nur mit leichtem Auge überflogen, werde nachher unseren Jüngsten nochmals raus schicken zum suchen. Da werden es dann bestimmt noch Einige mehr werden. :whistling:


    Nette Grüße
    Annett

  • Ich muss mein Beitrag doch korrigieren. Heute hab ich eine kleine schwarze Raupe von dem Schwalbenschwanz gefunden. Also...
    Schwalbenschwanz war hier... :evil:
    Der kleine Racker ist gerade dabei sich zu häuten. Das ist aber gemein von dir Anett. :D Ich bin froh, dass ich endlich mal eine Raupe fand (meine erste die ich im Leben gefunden hab) und dann kommst du und sagst, dass du mal kurz beim überfliegen 21 Eier fandest. :crying:
    Ich mein so einen Falter sieht man nicht jeden Tag,
    ...oder? :verwirrt:


    Liebe Grüße Miles :blume:

    "In jeder Arbeit, merkt euch das, steckt auch ein kleines bisschen Spaß. Versteh den Spaß und Schnapp, die Arbeit klappt!" :D:blume:


    - Mary Poppins

  • Sorry Miles, :P


    aber wahrscheinlich mögen mich die Vagabunden, jedes Jahr aufs Neue! Unser kleiner Sohn lässt ja auch immer genug frei, immer mit dem Satz "Machs gut, besuch mich mal wieder" ! :winken: Daran wird es wohl liegen und natürlich an den ca. 150 Biofenchelpflanzen, dafür lassen sie Möhren, Dill und Weinraute links liegen.


    Das wird schon noch in den anderen Gegenden, war wohl bis jetzt nur zu kalt!



    Nette Grüße
    Annett



    PS: nun sinds 35 Eier

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!