Brennesselraupen in einem Behälter

  • Guten Abend,


    Ich habe mehrere Raupen vom Admiral, Kleinen Fuchs und C-Falter ,kann ich diese in zusammen in einem Behälter aufziehen.
    Die Raupen sind L1 und L2.
    Im Internet habe ich gelesen das wäre nicht zu empfehlen.
    Gibt es Informationen ob eine dieser Arten sich agressiv gegenüber anderen Raupen verhält?


    MfG

  • https://insektenlifestyle.com
    AD
  • Hallo
    Ich habe selbst vor einem Jahr mehrere Raupen vom Kleinen Fuchs und dem Admiral zusammen aufziehen wollen.
    Die Raupen haben sich angefangen anzugreifen. Tote Tiere konnte ich verhindern da ich die Raupen sofort getrennt habe.
    Ich rate dir lieber auf Nummer sicher zu gehen und die Raupen getrennt aufziehen.
    Vielleicht war es bei mir auch nur eine Ausnahme und die Arten vertragen sich sonst super.
    LG Vivien

  • Ich habe die C-Falter Raupen an freistehenden Salweiden gefunden.
    Die Weiden waren ca. 1-2m hoch und hatten meist einseitige Fraßspuren bis zur Mittelrippe an den Blättern am Triebende.
    Die Raupen sind Tagsüber einzeln an der Blattunterseite zu finden.

  • Kann schon sein, dass das manchmal gut geht, aber ich würde das trotzdem lieber lassen. Gerade bei Kleinem Fuchs wo die Raupen sehr gefräßig sind und den Admiral Raupen evtl. die Blatttüten wegfressen oder die Raupe wenn sie noch kleiner ist einfach mitfressen. Wenn man allerdings Arten, die an unterschiedlichen Futterpflanzen fressen zusammen züchtet, ist das kein so großes Problem, die gehen sich dann zwangsläufig aus dem Weg. Würde ich aber nicht in Dosen versuchen sondern nur in Zuchtkäfigen oder größeren Terrarien.


    Gruß Dennis

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!