Parasemis plantaginis

  • Parasemia plantaginis
    (Linnaeus, 1758)



    Erstbeschreibung
    Phalaena plantaginis Linnaeus, 1758; Systema Naturae (Edn. 10) 1: 501
    Typenfundort: unbekannt


    Verbreitung
    Europa, gemäßigte Zonen Asiens sowie Nordamerika.
    Bevorzugt in montanen bis subalpinen Regionen.


    Beste Raupenfutterpflanzen
    Taraxacum


    Weitere Raupenfutterpflanzen
    Rumex, Plantago, Rubus, Hieracium, Galium, Silene, Helianthemum und weitere krautige Pflanzen (polyphag)


    Flugzeit, Generationen und Überwinterungsstadium
    Imagines treten von Mai bis Anfang August auf.
    Die überwinternden Raupen findet man von August bis in den Mai des Folgejahres.
    Abhängig von den klimatischen Gegebenheiten überwintern die Raupen mitunter zweimal.


    Besonderheiten
    Die Art ist vergleichsweise variabel und bildet eine Reihe verschiedener Farbformen aus:
    https://www.zobodat.at/pdf/JBWEV_17_0061-0081.pdf


    Zuchtbericht
    https://www.actias.de/thread/2…gerichb%C3%A4r-arctiinae/


    Schutzstatus
    kein Schutz bekannt


    Interessante ACTIAS-Diskussionen zur Art
    https://www.actias.de/thread/6…aginis-interrupta-kopula/


    Falter

    03.06.2014, Herkunft Memmingen,
    Mitglied butterfly 27
    ssp. interrupta, 25.11.2018,
    Herkunft Bulgarien, Rila-Gebirge,
    Mitglied wern
    17.04.2018, Mitglied erannis

    24.06.2018, Herkunft BY, Oberpfalz,
    Mitglied wern
    f. subalpina, 09.04.2018,
    Mitglied peppinosa
    02.12.2018, Herkunft Bulgarien,
    Rila Gebirge, Mitglied wern

    19.06.2013,
    Mitglied Limenitis
    02.11.2012, Herkunft Nordtirol,
    Innsbruck (2000m),
    Mitglied wern
    Weibchen, 09.11.2012,
    Mitglied erannis
    actias.de/easymedia/image/16800/

    11.08.2013, Mitglied PrachtlibelleMännchen, 04.11.2012, Mitglied erannis13.10.2012, Herkunft Nordtirol,
    Innsbruck (2000m),
    Mitglied wern

    06.2011, Herkunft Fichtelgebirge,
    Mitglied fast
    01.10.2018, Herkunft Nordtirol,
    Innsbruck (1800m),
    Mitglied wern
    03.06.2014, Herkunft Memmingen,
    Mitglied butterfly 27

    actias.de/easymedia/image/41563/actias.de/easymedia/image/41564/
    02.12.2018,
    Herkunft Bulgarien, Rila-Gebirge,
    Mitglied wern
    06.12.2018,
    Mitglied ThomasVlinder
    06.12.2018,
    Mitglied ThomasVlinder

    ssp. interrupta, Herkunft
    NW-Griechenland, 1950m,
    Mitglied Jürgen 0211
    Weibchen,
    Mitglied crazy collector
    Männchen,
    Mitglied crazy collector

    Tiroler Landesmuseum, Mitglied wernTiroler Landesmuseum, Mitglied wern



    Kopula

    10.11.2018, Herkunft BW,
    Schwäbische Alb, Umgebung Schelkingen.
    Mitglied wern
    12.04.2018,
    Mitglied erannis
    11.07.2011,
    Mitglied Limenitis

    13.10.2012, Herkunft Nordtirol,
    Innsbruck (2000m),
    Mitglied wern
    30.11.2018, Herkunft Bulgarien,
    Mitglied wern



    jüngere Raupenstadien

    L2, 01.12.2018, an Kunstfutter,
    Herkunft Schwäbische Alb,
    Mitglied wern



    ältere Raupenstadien

    Mitglied tomxxx1Herkunft Bayern, Oberpfalz,
    Mitglied peppinosa
    L5, 16.09.2012, Herkunft Nordtirol,
    Innsbruck (2000m),
    Mitglied wern



    L5 Wanderphase / Präpuppe

    23.09.2012, Mitglied wern



    Habitat

    NW-GR, c.a. 1800m,
    Mitglied Jürgen 0211



    weiterführende Links
    http://www.boldsystems.org/ind…ser_TaxonPage?taxid=51477
    http://www.pyrgus.de/Parasemia_plantaginis.html
    https://www.natur-schmetterlin…taginis-wegerichb%C3%A4r/
    https://www.schmetterlingsforu…lantaginis-im-warndt.html

  • http://www.silkmoths.eu
    AD

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!