Frage zu papilio multicaudata

  • Hallo,


    habe Eier vom papilio multicaudata.
    Gehen die Raupen an Liguster dran?
    Wir haben einen Liguster.


    Und was würden diese noch fressen?
    Eshe haben wir, aber die Bäume sind so groß, das wir da kaum ein Stiel abmachen können da die so hoch sind. :hilfe:

    Mit Freundlichen Grüßen


    :respekt:
    Donovan 12345 :daumenja:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Züchte: Totenkopfschwärmer, Actias Artemis , Abendpfauenauge


    WIll gerne noch ...... Tropische Schmetterlinge sowie verschiedene Tag und Nachtfalter Züchten.
    :thumbsup:

  • https://www.exotic-insects.com
    AD
  • Hallo Rudi,


    okay, werde mich dann da noch mal umsehen.

    Mit Freundlichen Grüßen


    :respekt:
    Donovan 12345 :daumenja:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Züchte: Totenkopfschwärmer, Actias Artemis , Abendpfauenauge


    WIll gerne noch ...... Tropische Schmetterlinge sowie verschiedene Tag und Nachtfalter Züchten.
    :thumbsup:

  • Hallo Donovan,


    wieso besorgst Du Dir Eier von einer Art, bei der Du Dir offensichtlich nicht sicher bist, ob Du die Raupen dann auch
    gefuettert bekommst? Macht fuer mich irgendwie keinen Sinn, um ehrlich zu sein.
    Ausserdem ist es in der Regel oft schon hilfreich, mal bei wikipedia.de nachzuschlagen, um sich die ersten generellen
    Informationen zu holen, wenn man vor hat, irgendwelche Zuchten zu starten - bevor man einkauft.
    ... und vielleicht beschaffst Du Dir auch gleich noch 'ne Leiter ... :D



    Gruss,
    Markus.

  • Hallo Markus,


    in Wikipedia steht, das sie auch an Liguster Arten fressen.
    Ich wollte eigentlich auch mal fragen, ob hier jemand mit Liguster versucht hat diese damit großzuziehen?

    Mit Freundlichen Grüßen


    :respekt:
    Donovan 12345 :daumenja:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Züchte: Totenkopfschwärmer, Actias Artemis , Abendpfauenauge


    WIll gerne noch ...... Tropische Schmetterlinge sowie verschiedene Tag und Nachtfalter Züchten.
    :thumbsup:

  • Hallo zusammen,


    Nach einem langem Spaziergang und nach einer langen Suche, habe ich die Esche gefunden.
    :/
    Habe jede Menge mit genommen, sodass es ausreicht.
    Ich bedanke mich die mir geholfen haben.
    Ich erkundige mich immer bevor ich die Raupen hole. In Wikipedia stand Liguster, da war ich mir halt bewusst, das die Liguster fressen deswegen habe ich nichts, weiteres bedacht.
    Mal sehen wie s jetzt mit Esche funktioniert.


    Euch allen einen schönen Sonntag.

    Mit Freundlichen Grüßen


    :respekt:
    Donovan 12345 :daumenja:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Züchte: Totenkopfschwärmer, Actias Artemis , Abendpfauenauge


    WIll gerne noch ...... Tropische Schmetterlinge sowie verschiedene Tag und Nachtfalter Züchten.
    :thumbsup:

  • Hallo Donovan,
    Liguster ist nicht das optimale Futter für P.multicaudatus.
    Sie nehmen in nur sehr zögerlich bis garnicht an und du kannst zukucken
    wie die rel.empfindlichen frisch geschlüpften L1 Raupen abstürzen. :dagegen:
    Fraxinus (Esche) wird gut angenommen jedoch besteht das Problem,
    dass es als Schnittfutter innerhalb weniger Stunden welkt und somit auch
    nur mit sehr viel Aufwand eine erfolgreiche Zucht durgeführt werden kann.
    Bei Fraxinus als Containerpflanzen ( im Topf) ist die Zucht problemlos.
    Sehr gute Erfolge habe ich auch mit Prunus serotina (Späte Traubenkirsche)
    erziehlt. Bei Jungraupen bis L3 auch am besten auf kleinen Containerpflanzen
    und danach L4/L5 auf gewässertem Schnittfutter.Da gerade die L1 und auch
    noch L2/L3 extrem auf ihr Sitzpolster angewiesen sind und sie dieses nicht
    ständig erneuern können, bedarf es für eine erfolgreichen Zucht schon etliches
    an Fingerspitzen gefühl und guter Vorbereitung. ;)


    Gruß
    Heiner

    Wer mit Tieren und Pflanzen in der richtigen Weise umzugehen weiß,
    erschließt für sich Quellen unversiegbaren Reichtums. ( Max Metzger )

  • Hallo Heiner,


    danke für deine Antwort

    Mit Freundlichen Grüßen


    :respekt:
    Donovan 12345 :daumenja:


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    Züchte: Totenkopfschwärmer, Actias Artemis , Abendpfauenauge


    WIll gerne noch ...... Tropische Schmetterlinge sowie verschiedene Tag und Nachtfalter Züchten.
    :thumbsup:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!