Seite Noctuidae.de

  • http://www.silkmoths.eu
    AD
  • Servus, der Bernd Schacht ist leider dieses Jahr verstorben und die Seite wurde eingestampft. Leider wurde das ganze von seiner Witwe abgewickelt ohne
    uns darüber Bescheid zu geben. Wir hätten das ganze gerne weiter finanziert um die Seite zu erhalten. Jetzt ist das ganze leider für immer und ewig verloren.


    Gruß


    Christian

  • Hallo Heinrich,


    ja, echt der Hammer!!! :applaus:


    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie lange kann man die Seite wohl so noch aufrufen? Bleibt ja wahrscheinlich auch nicht ewig - funktionierend - so abrufbar. Und: Kann man die Seite quasi abspeichern / sichern / downloaden bzw. in eine neue Seite "einfügen"? Ich denke, solange Bernds Frau dadurch keine Kosten entstehen, dürfte auch dem Urheberrecht nichts im Wege stehen, Bernds Frau Einverständnis vorausgesetzt... So ein Lebenswerk sollte aus meiner Sicht wirklich weiter bestehen und zugänglich sein... Und möglicherweise drängt dann hier auch die Zeit...


    LG Thomas

  • Hallo Thomas,


    Jetzt stellt sich mir die Frage, wie lange kann man die Seite wohl so noch aufrufen? Bleibt ja wahrscheinlich auch nicht ewig - funktionierend - so abrufbar.

    Darauf habe ich leider keine Antwort, jedenfalls wurden im Lepiforum fast 80 Links zu Bermds Seiten gelöscht und durch die neue URL ersetzt.


    So ein Lebenswerk sollte aus meiner Sicht wirklich weiter bestehen und zugänglich sein... Und möglicherweise drängt dann hier auch die Zeit...

    Völlig Deiner Meinung!


    Viele Grüße
    Heinrich

  • Hallo zusammen,


    soweit ich weiß gibt es Tools, die es ermöglichen komplette Seiten down zuladen um sie Offline zu betrachten.
    Aber ich weiß nicht, ob das so einfach erlaubt ist. Zudem sollte dann genug Speicherplatz vorhanden sein.


    1 Beispieltool: HTTrack


    Webseite
    HTTrack Website Copier - Free Software Offline Browser (GNU GPL)


    Ein solches Tool würde die Struktur und deren Inhalte einer Webseite downloaden. In unserem Fall:


    Index of /page


    All das würde verloren gehen... z.B.:


    personal



    André

  • https://insektenlifestyle.com
    AD
  • Dann stell ich jetzt mal folgende Fragen in die Runde:


    1) Hat jemand einen (guten) Kontakt zu Bernds Frau, um zumindest die Urheberrechts-Frage zu klären, oder noch optimaler, an den Computer ranzukommen, auf dem sicher ein Image der Seite gespeichert ist?


    2) Im Falle, dass man nicht an die gespeicherte Seite rankommt, gäbe es hier im Forum jemanden, der die Seite kopiert / nachbaut / transferiert, etc. (ich kenn mich da leider viel zu wenig aus)?


    3) Ich hab grade die Domain "noctuidae.de" gecheckt, die ist leider registriert und nicht erhältlich, aber es gäbe andere freie Domains, z.B. mit .at... Ich wäre bereit, auf meine Kosten die Domain (dauerhaft) zu finanzieren und zur Verfügung zu stellen...

  • Hallo Christian,


    danke für die Info, bei dieser Gelegenheit, ich hab so ganz schwach in Erinnerung, dass Bernd mal erwähnt hat, dass - zumindest in den Anfängen - er die Seite zusammen mit einem anderen Entomologen aufgebaut hat. Ich weiss aber absolut nicht mehr, wer das gewesen sein könnte, vielleicht wäre das ja noch ein Ansatz...


    LG Thomas

  • Hallo liebe Actias-Mitglieder,


    leider habe ich bislang - außer von Christian - noch keine Rückmeldungen erhalten. Ist das Interesse unter den Actias Mitgliedern so gering, dass Bernds Seite noctuidae.de fortbesteht? Ich finde diese Seite wirklich gut, speziell, wenn man sich einen Überblick über die jeweiligen Landesfaunen verschaffen wollte.


    Wie gesagt, ich habe schwach in Erinnerung, dass Bernd zumindest am Anfang die Seite zusammen mit einem Kollegen aufgebaut hat, ich weiss aber nicht mehr, wer das sein könnte.


    Auch hat sich niemand hier gemeldet, der evtl. das technische Know-How hätte, um quasi einen Clon der Seite zu erstellen, domain würde wie gesagt ich auf meine Kosten zur Verfügung stellen. Abrufbar ist die Seite -momentan - ja noch, aber wer weiss, wie lange noch...


    Vielleicht fühlt sich ja jemand angesprochen, dieses "Projekt" mit anzugehen...


    LG Thomas

  • Interesse daran besteht sicherlich schon. Ich fände es ebenfalls schade, wenn so ein Lebenswerk einfach verschwindet. Ich persönlich (und ich schätze viele andere auch) können da nur nichts groß beisteuern. Ich hab technisch wenig Ahnung von sowas und kann auch zu den möglichen Miterstellern der Seite keine Informationen liefern. Wenn sich absolut niemand findet der besser geeignet ist würde ich meine Hilfe anbieten, auch wenn ich nicht weiß wie die aussehen soll. Ich hab ein bisschen Halbwissen zu Webseiten, aber das war's. Eventuell könnte man Sascha @Quercus anhauen, aber ich glaub der hat mit Actias selbst schon genug zu tun.


    Grüße Dennis

  • Also wenn jemand an die Dateien UND die Rechte kommt ist ein weiter betrieb möglich. Der Zeitaufwand dürfte noch vertretbar sein, zumindest von Administrativer Seite aus. Ob das dann als "Lebenswerk" oder aktiv weiter betrieben wird ist unerheblich bzw. ändert nur die Personenanzahl. (e.g. Moderatoren). Am Server soll es, zumindest kurzfristig, nicht scheitern. Da kann ich was von meinen Kapazitäten zur Verfügung stellen. Aber nicht auf dauer.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!