Monarchfalter Puppen runtergefallen

  • Hallöchen,

    Ich habe eben nichts gefunden was mir weiterhilft deswegen frage ich mal hier nach.


    Ich habe einige Monarchfalterraupen die sich nun nach und nach verpuppen. Einige sind noch sehr klein. Der erste Kokon wurde angefressen🙈 sehr schade. Ich habe 15 Raupen in einer 22liter Ikea Box. Gefüttert wird mit mehreren Arten der Seidenpflanze wobei ich die Blätter abtrenne und in die Box lege. Ich säubere die Box alle zwei Tage und Füll neue Blätter ein. Die alten Blätter werden entsorgt. Zusätzlich lege ich unter die Blätter ein Stück leicht feuchtes zewa. Die Raupen stehen in einem Raum mit fast konstanter Temperatur und Tageslicht.


    Ist die Box nicht groß genug?


    Sollte ich die Puppen rausnehmen?


    Und wenn ja wo und wie soll ich sie platzieren damit die Schmetterlinge auch gut schlüpfen können?


    Ich bin Anfänger, das sind meine ersten Raupen die ich halte ich hatte sonst immer Gottesanbeterinen. Ich dachte ich bin schon gut informiert aber ich lasse mich auch gerne aufklären. Ein Habitat ist vorhanden in den Maßen 40x40x60cm. Eine Raupe habe ich direkt an die Pflanzen gesetzt die bei mir im Wohnzimmer steht. Diese Raupe hat sich auch schon verpuppt.


    Ich danke euch für Hilfe/Feedback oder Verbesserungsvorschläge.

  • Your partner for good dried lepidoptera at fair prices" alt="LEPIDOPEXCHANGE
    AD
  • When it comes time for pupation, things can be difficult sometimes, when I rear caterpillars, I try to remove larva

    ready to pupate to a dedicated container. That's not always possible though, sometimes larva change color, or

    you might notice them purging and begin to look for a pupation spot.

    When I can't remove a larva, it just has to stay until it's safe to move, and then that needs done carefully, by

    clipping off a plant stem sometimes and getting it out of the way of the still feeding larva.

    As far as container size, I use fairly large cages, 40 by 40 by 60 is a good size, I also keep foodplant in an

    upright position, typically in plastic bottles with water, or potted plants, if you use containers with water,

    it's important to prevent larva from invariably finding a way to drown themselves, which they can be very good at

    doing.

  • Hallo Michaela,


    nimm nicht nur die Blätter, sondern verwende größere Pflanzenteile, welche reingestellt werden.

    Dann können sich die Raupen einen Verpuppungsplatz suchen und besser zum Fressen verteilen.

    Feuchtes Papier würde ich nicht verwenden. Die Puppen aus dem Fressbereich der Raupen entfernen, damit sie nicht angeknabbert werden, in einen entsprechenden Schlupfkasten bringen und senkrecht an einer Wand an dem kleinen Pflanzenteil aufhängen.


    LG

    Wolfgang

  • Kevin Thank you very much for the quick reply. I don't use vases, but containers with a rubber stopper. I'm just putting the plant stems in there. As a result, it is not possible to drown the caterpillar. I will pay attention when another caterpillar wanders around. I will then pack them in a separate container.



    Hallo wolfgang , danke auch dir für deine Nachricht. Ich werde nun ein größeren Zweig reinstellen. Der hält bestimmt auch länger frisch als wenn ich nur die Blätter reinlege. Das Papier lasse ich nun auch weg. Kannst du mir noch helfen und mir einen Tipp geben wie ich die Puppen befestigen kann? Weil wenn ich sie rausnehme müsste ich sie ja auf den Boden legen und ich bin mir nicht sicher ob sie dann gut schlüpften können. Ich dachte sie schlüpfen am besten hängend da sie sich an ihrer eigenen Hülle festhalten?


    Liebe Grüße und vielen dank <3:saint:

  • Hallo Michaela,

    wie bereits erwähnt in meiner ersten Meldung: Häng die Puppen mit dem kleinen Stück Pflanze an der sich die Raupe hoffentlich angesponnen und zur Puppe entwickelt hat in den Kasten. Normalerweise hängen sich die Raupen an einer günstigen Stelle zum Verpuppen mit einem Spinnfaden an. Du kannst auch zusätzlich ein paar dünne Zweige von Buche oder ähnlich (ohne Blätter) in den Zuchtkasten stellen. Eventuell hängen sie sich auch daran auf. Dann kannst du den Zweig in den Schupfkasten stellen oder zumindest das Stück wo die Puppe hängt abtrennen und zum Befestigen im Schlupfkasten mit Kleber an einer Wand befestigen. Der Kleber darf natürlich nicht die Puppe berühren.

    Ich verwende in solchen Fällen z.B. UHU Kraftkleber, weil der relativ schnell trocknet und haftet.


    LG

    Wolfgang

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!