Parasiten im Schaukasten

  • http://www.silkmoths.eu
    AD
  • Hallo Lina,


    wie Mario schon geschrieben hat, den Kasten so schnell wie möglich in die Gefriertruhe geben, falls der Kasten nicht ganz rein passt, dann kann man die Falter auch in Tupperdosen stecken und separat einfrieren. Dann muss der (leere) Kasten allerdings gründlich gereinigt und mit einem Insektizid behandelt werden, damit evtl. verbliebene Schädlinge und deren Entwicklungsstadien nicht erneut sofort wieder loslegen.


    Den Kasten / die Falter mindestens 3-4 Tage eingefroren lassen...


    LG Thomas

  • Hi,


    nochmal eine kleine Ergänzung von mir! Hatte dieses Jahr das selbe Problem und konnte es auch so ganz einfach lösen. Ich habe zwar 4 Gefriertruhen und einen Gefrierschrank, die sind aber alle voll (vielleicht wird es mal Zeit für ein in Wein geschmortes Kalbsfilet mit Steinpilzen oder Rochenflügel mit Linsen-Tomaten-Beilage und Queller :/). Jedenfalls kannst du auch alle Insekten entfernen und in Boxen packen. Diese stellst du dann für 2 Tage in die Gefriertruhe oder -fach oder so. In der Zeit killst du alle Milben die du findest und sprühst den Kasten mit Insektenspray ein, mehrmals am Tag, ABER DECKEL WIEDER DRAUF!!! Immer mal untersuchen und wenn nichts mehr da ist kannst es wieder rein stecken. Wichtig ist auch auszuwischen und an den Röndern langfahren, am besten mit Präparierbesteck.


    ABER BEDENKE: NUR FALLS DU ZU WENIG PLATZ HAST!!!


    Mit freundlichen Grüßen

    Finn Küchenmeister

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!