Seltsame Entdeckung bei Pyramideneule

  • Hi Leute!


    Heute habe ich bei meiner Pyramideneule eine seltsame Entdeckung gemacht. Und zwar sitzt die Raupe auf einem watte-artigen Gebilde.


    Das Ding ist wie mit Watte umgeben. Die habe ich entfernt und darunter zum Vorschein kommt ein hartes, Bienen-Waben-artiges Gebilde. Kann mir keinen Reim drauf machen was das ist und woher es kommt.


    Ich hab ja schon einige parasitierte Raupen gesehen, aber die Larven, die aus der Raupe ausgetreten sind bzw die Kokons dann haben nie auch nur ansatzweise so ausgesehen!


    Die Raupe nun ist auch noch komplett intakt. Nichts deutet darauf hin, dass etwas aus ihrem Körper ausgetreten wäre. Der einzige Unterschied zu vorher ist aber, dass die Raupe etwas kleiner ist jetzt.


    Was könnte das sein?

    Danke schon mal für eure Hilfe!


    Nicole

  • Your partner for good dried lepidoptera at fair prices" alt="LEPIDOPEXCHANGE
    AD
  • Nabend,


    dabei handelt es sich wie vermutet um eine parasitäre Art, die den Wirt zur Verpuppung verlassen müssen.

    Das "watteartige" Gespinst drum herum dient den Puppen als Schutz vor Fressfeinden.

    Um was für eine Art es sich genau handelt kann ich Dir nicht sagen.


    Die Raupe hat jedenfalls keine Überlebenschance.



    Viele Grüße


    Markus

    Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware,das heisst: du kannst sie kostenlos nutzen.
    Allerdings ist sie nicht Open Source, dass heißt du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!