Eure Erfahrungen mit Hermes beim Versand von Lebendmaterial

  • http://www.insektitaet.de
    AD
    • New
    • Official Post

    Vielen Dank für euer Feddeback bisher! Interessant! Wenn es um irgendwelche Waren ging, hatte ich bisher keine Probleme mit Hermes. Nur mit dem Versand von Lebendmaterial hatte ich bisher eine schlechte Erfahrung und eine gute.


    Bei der schlechten war es so. wie Frank es auch beschrieben hatte, nur das das paket bei einem Nachbarn abgegeben wurde und man den Namen nicht lesen konnte, und dann nicht mal im gleichen Haus. Erst als ich alle Mieter im Haus (nebenan, gegenüber) durchgeschellt hatte, bekam ich endlich das Paket. Hat 3 Tage gedauert.....war nicht schön.


    Ein guter Falterfreund von mir hat jetzt 6! Tage gewartet, angeblich am 3. Tag zugestellt (was lange ist, finde ich) erst nach mehrfachem Nachhaken wurde Hermes tätig. Zum Glück hat alles überlebt.


    Ich persänlich nehme auch lieber DHL oder DPD. Eier versende ich im Einschreiben. Bei Puppen nund Raupen nehme ich Express von DHL, fürs Ausland UPS. Auch da gab es mal Verzögerungen, aber nur max. 2 Tage, Express kam immer nach 24 Std an.


    Schreibt gerne noch weitere Erfahrungen! Gute und Schlechte, ich glaube dann kann man sich selbst gut ein Bild machen, ob man es wagen möchte oder nicht.


    Grüße


    Eure Carmen

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!