Suchmaschine für Futterpflanzen ! (Lepidoptera)

  • Hallo Züchter,


    hier ein Link, welcher die Suche nach diversen Futterpflanzen der meisten Lepidopteren einfacher macht:


    http://internt.nhm.ac.uk/jdsml…ts/hostplants/browse.dsml


    Beispiel: Zuerst eine "Lepidoptera family" auswählen, z.b. Saturniidae, danach "Lepidoptera genus", z.b. Rothschildia, jetzt noch "Lepidoptera species", hier aurota. ->"Search"
    Ergebnis: Eine recht lange Liste an Pflanzen, für eine Sommerzucht in unseren Breiten scheint neben Liguster/Flieder auch Esche (Fraxinus) geeignet.


    Unter der "normalen" Suche kann die erforderliche Arten-Info manuell eingetippt werden:
    http://internt.nhm.ac.uk/jdsml…cts/hostplants/index.dsml


    Grüße
    Jörg

  • Your partner for good dried lepidoptera at fair prices" alt="LEPIDOPEXCHANGE
    AD
  • Hallo Joerg,


    da hast Du wohl eine ziemlich informative Seite entdeckt. Wenn auch nur die Hälfte der angegebenen Futterpflanzen von den jeweiligen Raupen angenommen wird, dann können wir wohl mit größeren Aufzuchterfolgen/weniger Ausfällen rechnen.


    Besten Dank für diesen wichtigen Hinweis.


    Grüße


    Mario

  • Hallo Joerg und Mario,
    entweder kann ich nicht richtig suchen oder es sind nur sehr wenige Arten aufgelistet.
    Bei Arctia finde ich nur caja, festiva und villica, bei Lemonia nur dumi und bei Lasiocampa nur quercus und trifolli. Dafür braucht man wirklich keine Suchmaschiene.
    Grüße
    Dietmar

  • HAllo alle zusammen,


    es freut mich, dass in den verschiedenen Berichten immer mal wieder Links angegeben werde.


    Warum werden diese Links nicht gleich in die Link-Liste eingestellt´?


    Das darf jeder tun.


    Die Angabe von Links kann doch nur bedeuten, dass dieser Link gut und von Interesse für die Allgemeinheit ist.


    Also bitte, stellt eure Links in die Link-Liste ein.


    Danke und ein schönes Wochenende.

  • Hallo Schwammerl,


    nobody is perfect, erst recht keine Datenbank...


    Unter "Help and info" steht ja auch:
    "You may not get an answer: the database contains hostplant records for only about 15% of the world's named Lepidoptera. The hostplants of the caterpillars of the majority of the world's moth and butterfly species are not known."


    Falls die Maschine bei Gattungen wie Arctia, Lasiocampa, Lemonia etc. nix Genaues vermelden will, empfehle ich Google zu nutzen - z.b. für Lasiocampa serrula einfach diesen Suchstring in das Feld eintragen:


    "Lasiocampa serrula" +(food-plants OR food-plant OR futter-pflanzen OR futter-pflanze OR host-plant OR host-plants)


    Also Gattung + Art in Anführungszeichen, dann den restlichen Rattenschwanz "+(.....)".


    Der Bindestrich zeigt bei Google im Falle des Begriffes "futter-pflanze" alle Treffer für "futterpflanze", "futter pflanze" sowie "futter-pflanze" an, das lässt sich natürlich auch auf sämtliche weiteren Searchstrings übertragen, daher empfiehlt sich der Bindestrich in den meisten Fällen - hier noch zwei einfachere Beispiele:
    "apatura iris" +(käse-köder)
    oder
    "limenitis" +(lonicera-arten OR lonicera-species)



    Grüße
    Jörg

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!