Posts by buchu15

    Hallo


    Der Weidenbohrer ist eindeutig ein Männchen. Und zu deiner anderen Frage; Nicht nur Saturniidae sondern fast alle Nachtfalter, die auch nur in der Nacht fliegen locken.


    LG Fabrice

    Hi Janyn


    Gonepteryx rhamni kann man sehr gut durch ihr Verhalten bestimmen, denn die ganz kleinen Raupen sitzen oft Tagsüber auf der Blattunterseite neben den Blattrippen oder auf der Mittelrippe auf der Oberseite. Zu dem fressen die noch kleinen Raupen kleine Löcher in mitten durch das Blatt.


    LG Fabrice

    Hallo


    Nummer 1 ist meiner Meinung nach auch ein jüngeres Stadium von Arctia caja und die zweite Raupe ist ein Rostbrauner Rauhfussspinner (Clostera anastomosis)


    LG Fabrice

    Hallo Silvan


    Es kommt drauf an wie feucht du sie hälst. Bei mir war es bei Winterzuchten schon so, dass sie bei zu trockener Langerung erst mit den Tieren schlüpften die ich überwinterte.


    LG Fabrice

    Hallo Nicole


    Meiner Meinung nach kann man die Trockenrasen-Blättereule eher ausschliessen als die Hausmutter (Noctua pronuba). Schau dir die Bilder im Lepiforum nochmals genauer an. ;) Du wirst sehen, dass die Raupe von Isabelle zwei Reihen brauner Flecken auf dem Rücken besitzt. Diese sind bei der Trockenrasen-Blättereule garnicht vorhanden bei der Hausmutter aber schon. Zudem überwintert Noctua pronuba in den verschiedensten Larvenstadien nicht nur als erwachsene Raupe. Die Raupe der Hausmutter ernährt sich von den verschiedensten krautigen Pflanzen. Sie verpuppt sich auf oder unter der Erde.


    Lg Fabrice

    Hallo Torsten


    Wie Nicole es schon erwähnt hat ist es sehr schwierig balzende Schmetterlinge zu Filmen. Ich bin leider auch kein Profi beim Filmen habe es aber letzten Sommer trotzdem mal bei Papilio machaon versucht aber durch die hohe Geschwindigkeit, die die Falter hatten waren sie schnell aus der Kamera und somit aus den Augen verschwunden. Aber es gibt sicher auch andere Schmetterlinge bei welchen es einfacher wäre.
    Es ist viel einfacher nur mit den Augen die Balz zu verfolgen als mit der Kamera. ;)


    Lg Fabrice

    Hallo
    Die Zeit wenn Saturnia pyri fliegt dürfte so von Ende April bis Juni sein. Die Raupen haben ein grosses Nahrungsspektrum sie fessen z.B an Betula, verschiedenste Prunus Arten und Malus. Das ist aber nur ein Teil der angenommenen Nahrung.


    Ja ich freue mich schon auf die nächste Hauptsaison, obwohl sie ja noch ein paar Monate weg ist. Aber wenn man es so sieht geht die Saison nie zu Ende, denn auch im Winter gibt es schöne Falter zu züchten. ;)


    Liebe Grüsse
    Fabrice