Posts by Nagelfleck

    Danke!
    und wieweit reicht der Köder/alkoholgeruch?
    zu weit darf ich leider nicht, Stellen wüsste ich schon...
    es hat hier geregnet, aber ich möchte unbedingt ködern, es ist nichtmehr ganz so warm, bringt es noch etwas?

    oh man , ich habe gestern, wegen schlechten Wetters auch nicht geködert, aber vielleicht wird es noch irgendwann besser... ich möchte auch mal was fangen, aber wie ich mein Glück kenne kommt da nicht mal ein apfelwickler.
    Welche Stelle ist denn zu empfehlen?
    Zu weit weg vom Haus darf ich um mitternacht nicht mehr, meine Eltern nerven manchmal echt, wenn es um sowas geht :angry:

    Hallo Forum!


    Da ich in 2 wochen an den bodensee fahre und dort mit zwei kumpels nach faltern und raupen suchen möchte, frage ich nun hier um einpaar gute tipps.
    ich bin da nicht so beschränkt, wer eine gute beschreibung hat, wie er schon eine bistimmte art gefunden/gefangen hat, der kann sie mir einfach schreiben.
    Am besten die techniken, mit denen ihr selber schon erfolg hattet.
    Das wäre echt nett;)


    LG, Marc

    genau nik, und kurz vor dem schlupf wirst du durch die puppenhülle schon die flügelmuster des falters sehen.
    bei edelfaltern muss man alles in allem nie lange warten

    das kann nicht mehr lange dauern, in ein paar tagen hast du lauter puppen, du wirst schon sehen;)
    Auch die puppenruhe dauert nicht lange, bei mir waren es glaub ich 2-3 wochen...

    Na dann mal viel glück! ist es denn koplett aus plexiglas/ hast du es überhaupt selbergebaut oder war es schon fertig? so ein giga terra hab ich ja noch nie gesehen :blink:

    Hallo Luca!


    Das wäre natürlich sehr schön, aber hast du denn ein soclhes terrarium oder sind das jetzt nur wunschträume?
    Für falter würde ich dir allgemein eher gazewände empfehlen, denn am konenswasser, welches sich an den scheiben bildet, verkleben die flügel der teire recht schnell!
    Vielleichht kannst du uns dein vorhaben nochmal etwas genauer erklären?
    das wäre sicherlich hilfreich.
    Achja und welche Käfer möchtest du den darin halten?
    du weißt ja, in Deutschland ist fast alles geschützt;)

    hallo!


    ich habe eine komplett andere art hängepuppen zu lagern. die puppen des distelfalters zum beispiel habe ich vorsichtig abgelöst(verpuppt am blatt und einfach kurz an einen dünnen faden gehalten(mit dem kremaster) die puppe hat sich sofort daran fest''gekrallt'' und so hängt sie noch heute da.
    ob es nun tatsächlich eine greiffunktion oder nur ein starker wiederhaken ist, weiß ich nicht, ebensowenig, ob das auch bei andern tagfaltern funktioniert. falls ihr es sehen wollt stelle ich ein video davon ein.wenn ihr aber gerade selber puppe habt probiert es mal aus!
    ach ja den faden, an dem die puppen aufgereiht waren. habe ich an ein küchenpapier anlegend gehängt, sodass die falter sich nach dem schlupf festhalten können.

    hallo !


    Du hast ja als erstes gefragt, wie man eier/raupen findet im 2. beitag war die sache dann geklärt..
    wie hast du denn welche gefunden, würde ich gerne wissen?


    Viele Grüße, Marc :thumbsup:

    So, ich habe gestern bis halb 2 geleuchtet und habe doch noch einen ordentlichen anflug gehabt!
    so gegen mitternacht kamen dann auch Deilephila porcellus und Deilephila elpenor.
    Außerdem mindestens 20 ! eulenarten, die meisten habe ich nicht eingesperrt...
    dann noch ein zimtbär und ein fleckleibbär, die kamen ganz zum schluss angeflattert;)
    eine liste reiche ich noch nach, zumindest alles von dem ich den artennamen weiß.
    alles in allem bin ich sehr zufrieden und werde gleich mal rausgucken ob die schwärmer weiblich sind.
    ich hätte zwar gerne noch mehr schwärmer am licht gehabt.. aber was soll man machen;)
    und jetzt hab ich noch ne frage: Die schwärmer die ich gefunden habe sind irgendwie nur in der nähe des lichts gerumgeflattert und schienen nicht so anhänglich an das laken wie z.b die spanner und eulen.
    der zweitgenannte km sogar erst , als ich auch einen busch schlug in dem er wohl saß.
    Ich möchte gerne noch einen größeren bestand an schwärmern aufbauen und wollte nun fragen, ob denn überhaupt noch andere schwärmer(spanner etc) kommen, wenn ich jetzt nochmal in den nächsten tagen leuchte?
    Und wenn nicht, ob es sich lohnt, in der natur in der nacht an blühenden pflanzen nach schwärmern zu suchenß oder welche anderen techniken bibt es da noch?
    Und: lohnt es sich den restlichen monat überhaupt noch, zu leuchten? Schließlich nimmt der mond jetzt wieder zu ...



    LG, Marc :winken:

    ist bei euch schon was gekommen?
    bei mir sieht es moentan nach einem totalen reinfall aus... mal wieder;(
    Aber ich warte noch...
    bis jetzt kam eine einzige köcherfliege und ein federgeischen:(
    wenn tasächlich nichts kommt, dann stell ich mal bilder rein und ihr könnt mir sagen wo die fehler liegen...