Adhemarius ypsilon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Das geht uns alle an. Die Freiheit des Sammelns soll massiv eingeschränkt werden. Mehr hier zu unter Neues Kulturgutschutzgesetz betrifft auch alle naturwissenschaftlichen Sammlungsobjekte.

Bitte unterschreibt die Petition.

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Vielen Dank,
Eric van Schayck

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
Adhemarius ypsilon

Kommentare 3

  • derFalk -

    Lieber Michi, danke für die Bestätigung, der Fundort ist die Antenne 10°38'26.59"S 75°17'16.31"W auf 2648m, am 09.02.2016. LG Falk

  • Sphingidae77 -

    Lieber Falk habe gerade mit meiner Literatur udn im BOLD der DNA Datenbank dein Tier als Adhemarius ypsilon bestimmt Du hattest Recht. Grüße Michi

  • Sphingidae77 -

    Lieber Falk, es könnte auch Adhemarius roessleri oder A. pseudoroessleri sein den genauen Unterscheidungsmerkmal müsste ich in der Literatur suchen. WElche der drei Arten sind kommt auch auf den Fundort an. Grüße Michi