Adulte Larva--Saturnia Pyri---

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bienenkiller verbieten!

Neonikotinoide sind für Bienen tödlich. Letztes Jahr noch hat Agrarminister Schmidt die Pestizide deswegen verboten. Jetzt gibt er dem Druck von Bayer, BASF und Co. nach – und könnte die Bienenkiller schon in den nächsten Tagen wieder erlauben.

Unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell gegen die Bienenkiller!

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Das geht uns alle an. Die Freiheit des Sammelns soll massiv eingeschränkt werden. Mehr hier zu unter Neues Kulturgutschutzgesetz betrifft auch alle naturwissenschaftlichen Sammlungsobjekte.

Bitte unterschreibt die Petition.

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Vielen Dank,
Eric van Schayck

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
Adulte Larva--Saturnia Pyri---
Verpuppungsreife Raupen des Großen oder Wiener--Nachtpfauenauges---Saturnia Pyri---Erkennbar an den Verfärbungen,-ins Orange--Gelbliche gehend,--nach 6- 7 Wöchiger Raupenzeit---Eigene Zuchten---

Kommentare 1

  • Rudi -

    Moin.

    Nachdem die Raupen unscharf, der Fotograf selbst jedoch verhältnismäßig scharf abgelichtet wurde, gehe ich davon aus, dass die Raupen nur Mittel zum Zweck sind, sprich den Fotografen in Szene setzen sollen. Da es dann eben nicht um das Insekt selbst geht, sondern mehr um eine Selbstinszenierung, bekommt solch ein Bild von mir einen Stern, um ein Statement zu solchen Fotos zu zeichnen.

    Das ist nur meine persönliche Meinung hierzu und ist sicher nicht diskussionsfähig, geschweige denn -würdig, denn vielleicht habe ich ja nur einen besonders schlechten Geschmack, was Insektenfotos betrifft und kann so den künstlerischen oder faunistischen Wert eines solchen Fotos nicht korrekt einschätzen.

    Besten Gruß
    Rudi