Fast perfekte Mimese, Ourapteryx sambucaria

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



Cage
Fast perfekte Mimese, Ourapteryx sambucaria
Die Tarnung einer Ourapteryx sambucaria Raupe ist schon außergewöhnlich gut.
Unterallgäu

Comments 3

  • Leo -

    wie hast du diese gezüchtet? hatte auch schon mal eier, aber leider nahmen die raupen das futter nicht so richtig an ...

    • butterfly 27 -

      Hallo Leo,
      Die hier hatte ich so gut wie ausgewachsen (ca 6 cm) im Mai 2014 an Salweide, Salix caprea, gefunden.
      Weiter mit Salweide gefüttert und ca eine Woche später hatte sie sich verpuppt.
      Im Oktober im Jahr zuvor hatte ich eine Jungraupe (ca 0,5 cm) an roter Heckenkirsche, Lonicera xylosteum, gefunden.
      Überwinterung (ca 1 cm) in einem mit Gaze verschlossenem Glas unter Freiluftbedingungen.
      Trockene Heckenkirschenblätter drin gelassen, dazu ein grünes Brombeerblatt. Von beidem in wärmeren Phasen etwas geknabbert.
      Zwischendurch leicht mal mit Zerstäuber befeuchtet.
      Im Frühjahr mit Holunder weitergefüttert, ohne Probleme.
      Beide Raupen erfolgreich zum Schlupf gebracht.
      VG
      Peter

    • Leo -

      hi peter,
      danke für die perfekte analyse. man muss eben auch glück haben. manchmal denke ich, man kann etwas bestimmtes nicht suchen. es muss sich finden lassen. habe momentan 2 augsburger bären zum überwintern und mache es genau wie du geschrieben hast. das mit dem brombeerblatt geht perfekt. sobald es wärmer ist fressen die ganz ordentlich (L5).
      danke nochmals für die info!
      leo