Lobobunaea phaedusa (Kamerun), L1-Raupen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
Lobobunaea phaedusa (Kamerun), L1-Raupen
Lobobunaea phaedusa, L1-Raupen, ex. Kamerun, Umgebung von Obout

Futter: Liquidamber und Eiche. Die Raupen hatten auch Apfel gefressen, wechselten dann aber zur Eiche/Liquidamber. Ab L2 gewässert.

Kommentare 3

  • Thomas Maag -

    Ich bin übrigens in 2 Wochen wieder in Ghana. Werde dieses Mal mit einigen Leuten rumreisen und ihnen das Land zeigen. Ich bin aber am Schluss noch eine Woche alleine und habe mir vorgenommen in den Mole-Nationalpark (Savanne) zu reisen und einige Nächte Lichtfang zu machen. Vielleicht kommt ja was neues.

  • Papilion 65 -

    Hallo Thomas,
    ich bin auch sehr gespannt, wie die Raupen im Vergleich aussehen werden. Bei den Eiern zumindest ist klar, zwei Arten. Schauen wir mal.

  • Thomas Maag -

    Interessant. Lobobunaea phaedusa aus Ghana hat völlig anders gefärbte Raupen. Bei der Art und Lobobunaea (phaedusa) christyi scheinen eh einige Unklarheiten zu bestehen. Wäre mal interessant dies genauer anzuschauen.