Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
  • Herkunftsnachweis

    Rudi - - Umwelt, Natur- und Artenschutz

    Beitrag

    Zitat von Heune: „Der Herkunfsnachweis hat meines Erachtens auch eine Lücke (oder besser ein Schlupfloch, wenn auch ein illegales). Hierzu ein Beispiel: Ich bestelle bei einem außerdeutschen Kollegen ein in seinem Land nicht geschützte Species, z. B. den Schwalbenschwanz oder auch eine andere dort nicht geschützte Schmetterlingsart. Der Verkäufer schickt mir die Ware und auch ganz legal den Herkunftsnachweiß. Nun kann ich weiterzüchten und auch weiter verkaufen mit entsprechendem legalem Herkunf…

  • Herkunftsnachweis

    Rudi - - Umwelt, Natur- und Artenschutz

    Beitrag

    Du hast meine Frage nicht verstanden, Heiko. Dass der Herkunftsnachweis für mich in Deutschland mit dem geschützten Tier "in der Hand" natürlich erforderlich ist, steht ausser Frage. Und auch bei einer Weitergabe des Tieres innerhalb Deutschlands.... ...aber, muss der Anbieter einer Nachzucht-Vogelspinne aus einem anderen EU-Staat (wo solch ein Nachweis vielleicht gar nicht erforderlich ist) einen Herkunftsnachweis für den deutschen Neubesitzer grundsätzlich mitliefern oder muss ich Käufer mich …

  • Herkunftsnachweis

    Rudi - - Umwelt, Natur- und Artenschutz

    Beitrag

    Zitat von selene4: „Ein Verkäufer von einer geschützten Vogelspinnenart hat einen Herkunftsnachweis vorzuführen. Ansonsten macht er sich strafbar. “ Ist dieser Verkäufer in Deutschland angesiedelt oder in einem EU-Drittstaat, denn ich denke, das wird der Knackpunkt in Hans´Frage sein!?

  • Herkunftsnachweis

    Rudi - - Umwelt, Natur- und Artenschutz

    Beitrag

    Moin Hans, Zitat von fossilien51: „Ist der Verkäufer nicht verpflichtet, mir einen auf meine Person bezogenen Nachweis mitzuliefern ? “ kann ich dir nicht konkret beantworten ob er einen mitliefern muss, bzw. dazu verpflichtet werden kann. Aber du brauchst definitiv einen. Und er muss vom Lieferanten auf dich ausgefüllt sein. Es dürfte nicht damit abgetan sein, eines der PDF-Dokumente in den Angeboten auszudrucken und den eigenen Namen einzufügen. Das Dokument muss, soweit ich weiß, eine rechtsk…

  • Wer kann helfen???

    Rudi - - Schmetterlinge (Lepidoptera) bestimmen

    Beitrag

    Zitat von Brunschi: „Am Sichersten wäre es nur eine Bestellung von F0 Zuchten mit genauer Herkunftsangaben des Anbieter zu machen! “ Und danach den Zuchtstamm "rein" weiterziehen, ohne neues Blut von aussen. Das geht auch mit Inzucht wahrscheinlich ziemlich lange ohne Probleme.

  • Das mit den versicolora hatten wir die letzten paar Jahre. Hier nur das Thema von 2014: 2. Generation E. versicolora?

  • Zitat von Toni Kasiske: „Aber gut, das muss ja jeder selbst wissen, was er riskiert. Wenn derjenige ein paar Tiere für nen Tausender verkauft -und gleichzeitig vielleicht ein paar hundert Strafe zahlen muss, werden wohl einige die Gefahr in Kauf nehmen. “ Es lebe die Übertreibung!!! Auf den Börsen selbst sicher nicht, Toni. Wenn dann im "stillen Kämmerlein" oder "vor´m Eingang um die Ecke rum"... Auf den Börsen wird mittlerweile sehr wohl darauf geachtet was in welcher Form angeboten wird, wo es…

  • Der Schmetterlingsgärtner....

    Rudi - - Literatur, Publikationen

    Beitrag

    Moinsen, ich hab gerade diese kleine Doku in der Mediathek des NDR gefunden und finde die richtig nett gemacht. Der Schmetterlingsgärtner | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A-Z - NaturNah Herr Harder bringt das Thema Schmetterlinge und Privatgarten schön und unaufdringlich und mit Herz rüber. Ist mal erfrischend "anders und unspektakulär Nichtaufmerksamkeidheischend", grad auch für jetzt im Herbst. Viel Spass beim Ansehen. Rudi

  • Zitat von juli98: „dass die Börse nicht in unserem Kalender erscheint, liegt schlicht und einfach daran, dass noch kein User sie eingetragen hat. “ Die letzten 6 Jahre hab ich vier mal den Termin zur Frankfurter IB hier in unserem Kalender eingetragen. Die anderen zwei Jahre haben sich zwei andere unserer Mitglieder dazu erbarmt. Ich hatte heuer keine Lust dazu. Eine kurze Suche bei unseren Mitgliedern ergab, dass sich mindestens 30 Personen der Vereinszugehörigkeit zu EG Apollo-Frankfurt "beken…

  • Frage zu Zucht Acherontia Atropos

  • Zitat von Toni Kasiske: „....wenn du schreibst, dass sie (w-album) auch abseits der Blüten legen: was passiert mit den Raupen nach dem Schlupf? Gehen sie ersteinmal auf die Suche nach Blüten (in denen sie ja normalerweise einen Großteil ihres Lebens verbringen) oder akzeptieren sie auch die näheren Blätter? Letzteres kann ich mir eigtl. nur schwer vorstellen (zumindest bzw. besonders bei quercus), weshalb ich auch als Falter schon lieber in Blütennähe ablegen würde... “ Die Frage ist auch ob die…

  • Cilix sp.

    Rudi - - Schmetterlinge (Lepidoptera) bestimmen

    Beitrag

    Servus Thomas, schade und danke! Merci für die Bestimmung und vor allem für die Erklärung; das ist mir immer wichtig und so wie du es machst ist es super nachvollziehbar. Schade....hatte als ich die Raupe fand auf asiatica gehofft. Naja, vielleicht ein andermal. Du bist ja auch gut in dieser Gegen unterwegs...hast du dort auch schon glaucata gehabt, oder ist dort mehr asiatica anzutreffen? Tschau Rudi

  • Cilix sp.

    Rudi - - Schmetterlinge (Lepidoptera) bestimmen

    Beitrag

    Moin moin, folgendes Tier habe ich als L5 im August diesen Jahres an der bulgarischen Schwarzmeerküste nicht weit vor der türkischen Grenze, in der Stadt Ahtopol gefunden. Nach meiner Literatur sollte es dort eigentlich Cilix asiatica geben und keine Cilix glaucata. Für mich sieht das Tier allerdings wie eine C. glaucata aus, bin aber auch nicht der Drepaniidaespezi....wer kann erklärend helfen? Schon mal Danke im Voraus! Rudi actias.de/gallery/image/41030/…585b68aa49a468e249899d3bd

  • Moin. Avocado ist eine sehr wichtige Futterpflanze für allerhand Sphingidae und Saturniidae aus dem Süd- und Mittelamerikanischen Raum die gerne auf Lauraceae fressen. Als Beispiel ohne lange Literatur wälzen zu wollen: einige Adhemarius sp. , da hab ich selbst schon einige Arten auf Avocada versucht und zB Copaxa sp. für die Saturniidae soweit ich weiß... Weitere Beispiele hier: HOSTS - The Hostplants and Caterpillars Database at the Natural History Museum Gruß Rudi

  • Hello Paul, do you have the copyright rights to the photos you posted here in your post in this topic? greeting Rudi

  • Fundort, Sascha?

  • Zitat von Toni Kasiske: „Bin ich eigtl der einzig zur Zeit Aktive? “ Sieht so aus, Toni. Ich sitz hier auf der Eckbank und hinter mir läuft die Heizung..ist kuschelig. Und draußen stapeln sich die abgeeernteten Maisäcker.....sei froh, dass du was zu suchen hast. Trotzdem weiterhin erfolgreiche Suche Und ich freu mich über jeden weiteren Fund. Gruß Rudi

  • Saturnia atlantica

    Rudi - - Schmetterlinge (Lepidoptera)

    Beitrag

    Hi, Your data shows a point in the south of Algiers, hundreds of kilometers east of your first locality.That seems .... dubious .... Greetings, Rudi

  • .....so lange du nicht jedes Mal deinen Freund in die Dusche schickst, weil er der Erstverdächtige ist Duck und wech...... schmunzelnder Gruß Rudi

  • Moin, die Bestimmung bis zur Art geht in der Regel nur übers Präparat und dann mittlerweile oft per DNA. Der Personenkreis, der sich mit Parasiten und Parasitoiden beschäftigt ist in der Regel froh über solche Funde, zu denen der Wirt bekannt und dokumentiert ist. Gibts keine Spezialisten dazu in der Schweiz? Gruß Rudi