Search Results

Search results 1-10 of 10.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



Cage
  • Hallo Jens. Das Käferforum würde neu aufgezogen mit neuem Design. Versuchs mal hier: Anmeldung - Das Internationale Käferforum MfG Lukas

  • Moin. I-wie habt ihr mich mit dem Beitrag wieder etwas angefixt so das ich es auch nochmal versuchen möchte. Ich gucke mal ob ich jetzt noch ein paar Raupen,Eier,Kokons bekommen kann und dann kann ich es ja nochmal probieren bzw. dann mal hier schreiben wie es lief. Dauert bloß dann bestimmt etwas ! Mfg Lukas

  • Moin. Ich finde die Beiträge hier sehr interessant da ich diesem überhaupt nicht zustimmen kann. Natürlich macht jeder seine eigenen Erfahrungen. Wir haben die Wiener Nachtpfauenaugen über Jahre total ingezüchtet gezüchtet. Bestimmt ca. 10 Jahre lang. Wir bekamen damals Raupen von einem guten Freund und diesen Stamm haben wir super ca. 10 Jahre ohne Beimischung von Fremdblut gezüchtet. Damals kannten wir ja die Seite hier nicht und wussten nicht wie wir an neue Tiere kämen und da wir ja im kalte…

  • Naja wird schwierig unter den rechtlichen Bedingungen hier in Deutschland. Oder weisst du wie man das alles Beantragt etc.? Aber danke für den Bericht.

  • Ok. Das währe mir dann glaube ich doch zu viel Aufwand. Aber allgemein zur Haltung? Sind die genau so leicht wie die Hyles Arten?

  • Moin. Ich lese mich gerade etwas über die Art ein und finde sie recht interessant. Hatte sie evl. schon mal jemand in Zucht? So von der Aufzucht sollen sie ja recht unkompliziert sein. Gibt es da Besonderheiten? Mfg Lukas

  • Aber das alles geht doch bestimmt auch nur für eine Nacht?! Ligusterschwärmer nehmen ja auch Nahrung in der Nacht auf. Könnte mir vorstellen das sie auch auf Nahrungssuche losfliegen möchte bzw. sie nicht mehr richtig lockt wenn sie keine Nahrung findet?! Mit Schwärmern die keine Nahrung aufnehmen klappt sowas ja meist sehr gut. Aber auch bei welchen die recht viel fliegen und Nahrung brauchen?

  • Welche Raupe?

    Lukas P. - - Identification of Butterflies

    Post

    Moin. Um welche Raupe handelt es sich hier? Gefunden in der Mitte Schleswig Holsteins. Ca gegen 13 Uhr kreuzte die Raupe meinen Weg. actias.de/attachment/57520/?s=…32035cb14dce2e41daa5c7f86actias.de/attachment/57521/?s=…32035cb14dce2e41daa5c7f86actias.de/attachment/57523/?s=…32035cb14dce2e41daa5c7f86actias.de/attachment/57522/?s=…32035cb14dce2e41daa5c7f86actias.de/attachment/57524/?s=…32035cb14dce2e41daa5c7f86actias.de/attachment/57525/?s=…32035cb14dce2e41daa5c7f86

  • Hallo. Wir halten seit einigen Jahren auch verschiedene Schwärmerarten zusammen. Ich würde aber auch von 2 Arten Raupen in einem kleinen Gefäß abraten. Was aber möglich ist das man in verschiedenen Ecken des Kastens Futterpflanzen anbietet und so die eine Art auf der einen Seite hat und die andere auf der anderen Seite. Dies würde aber wie ich denke einen größeren Flugkäfig brauchen. Wir halten auch mehrere Arten zusammen und auch die Raupen. Aber dies findet alles in einem kleinen Gewächshaus s…

  • Was sind das für Käfer?

    Lukas P. - - Identify a bug

    Post

    Moin. Kann mir hier evl. einer sagen was das für Käfer in unserem Glaßkasten sind? Mein Onkel hat sie vor 10-15 Jahren i-wo her bekommen und auch etwas gehalten. Leider ist uns der Name entfallen. Auf den Bildern handelt es sich wohl um ein Pärchen. sie sind so ca. 4 cm lang und 3 cm breit. Er hat sie soweit ich noch weiß auf kargem Untergrund gehalten und sie waren doch relativ aggressiv. Herkunft ist wohl Afrika?! Soweit ich mich noch erinnern konnte. Mfg Lukas actias.de/attachment/54367/?s=…3…