Search Results

Search results 1-20 of 85.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Hallo Arnd, Hast du es denn schon mal ohne Ablagepflanze versucht und schlechte Erfahrungen gemacht, oder ist das mehr vorsorglich? Generell dauert es meist ein paar Tage bis die Weibchen so richtig mit dem legen beginnen, zumindest bei mir legen sie dann aber massig auch ohne eine Ablagepflanze im Flugkäfig. Mfg, Sascha

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Die zweite Generation von Apatura ilia fliegt hier offensichtlich seit kurzem; in den letzten Tagen konnte ich die ersten Männchen im Stationsgebäude finden. 10.8.2019 in einem Spinnennetz gefunden actias.de/attachment/76491/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae 12.8.2019 actias.de/attachment/76492/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Hallo Rudi, Ja so ziemlich, ein paar Äste werfen einen Schatten auf darunterliegende Zweige, die Raupe saß aber vollsonnig als ich sie gefunden habe.

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Kleines Update: Bisher war relativ wenig Anflug an den Stationen; was angeflogen kommt wird meist recht schnell zertreten, wie auch die beiden Schwärmer in den letzten Tagen.. Hyles euphorbiae 13.7.2019 actias.de/attachment/75929/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Sphinx pinastri 15.7.2019 actias.de/attachment/75930/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Dafür konnte ich aber vor einer der Stationen meine erste Apatura ilia Raupe finden. Dass die Falter dort fliegen war durch die Funde in den Stationen offens…

  • Hallo, Ich würde nach drei Wochen auch von etwas anderem als Ursache ausgehen. Eine kurze Zeitverzögerung bis zum Eintritt der Schwellung kann bei einigen Arten wohl schon vorkommen (bei M.rubi habe ich erst 30 Minuten später etwas gemerkt) aber mehrere Tage oder gar Wochen klingt sehr unwahrscheinlich. Es wäre vielleicht nicht verkehrt noch die Meinung eines anderen Arztes einzuholen und vor allem die Verletzung bei der Anamnese zu erwähnen. Plötzliches auftreten, starke Schmerzen und Schwellun…

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Heute zum ersten mal vor einer der Stationen gefunden: Zygaena carniolica. actias.de/attachment/74896/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Hier sieht es, klimabedingt, deutlich besser aus. Ich müsste nachsehen, ob sie in allen Bundesländern vorkommen aber so lokal wie in DE ist die Verbreitung nicht. Das Jahr konnte ich auch eine große Kolonie abseits der Ubahnstation in faulen Stämmen finden, von der die Königin recht sicher stammt. Major Arbeiterin: actias.de/attachment/74879/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Die bewohnten Stämme: actias.de/attachment/74880/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Zu den Bläulingen und Widderchen: Wie gesagt ni…

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Ich find die jetzt auch nicht so außergewöhnlich, war nur der Vollständigkeit halber erwähnt.

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Hallo Niklas, Das war und bin ich nach wie vor selbst. Viele Falter (vor allem Bläulinge und Widderchen) habe ich nicht fotografiert bzw gepostet.. aber auch ein paar der großen Tagfalter (P.machaon) hab ich nur fliegen sehen aber nicht fotografieren/nachweisen können. Spanner und Eulen fliegen auch sehr häufig an. Wie es mit I.podalirius im Erzgebirge aussieht weiß ich nicht. Ich habe aber auch länger gesucht, bis ich durch Zufall fündig wurde.

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Dieses Jahr war noch nicht viel los, das highlight bisher: 5 Saturnia pyri Männchen zwischen 28.4.2019 und 22.5.2019 an beiden Stationen actias.de/attachment/74858/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae actias.de/attachment/74859/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Und, obwohl es keine Schmetterlinge sind, eines davon nicht mal ein Insekt, wollte ich noch drei weitere für mich schöne Funde im Jahr 2018 teilen: Camponotus vagus Gyne 21.4.2018 Eine der drei größten mitteleuropäischen Ameisen. Arbeiterinnen werden bis zu 14mm, die königinnen etwa 16mm groß. actias.de/attachment/74855/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Polyergus rufescens am 19.6.2018 konnte ich eine Kolonie vor einer der Stationen finden. Diese Ameisen sind obligatorische sklavenhalter, d.h ohne s…

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    die letzten Funde im Jahr 2018, das durch den langen Herbst ein recht ungewöhnliches war: (Parasitierte) Laothoe populi Raupen 18.10.2018 Die Wand im Hintergrund ist die Außenwand der Station. actias.de/attachment/74849/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae ausgewachsene I.podalirius Raupe 2.11.2018 actias.de/attachment/74850/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Selbe Raupe an der Pflanze (mitte links) actias.de/attachment/74851/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Lycaena dispar Männchen 2.11.2018 Ein Weibchen war e…

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Quote from bellargus: “So eine (U-) Bahnstation hätte ich auch gerne... Grüße Dennis ” Augen offen halten! Mir wäre das Gebiet komplett entgangen hätte ich nicht zufällig das Furcula Weibchen gefunden. Bin davor schon mindestens ein Jahr dort in den Bus umgestiegen ohne darauf zu achten was für Schätze da am Boden rumliegen.

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Apatura ilia, Vorderflügel männchen 17.6.2018 actias.de/attachment/74834/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Pterostoma palpina 19.6.2018 actias.de/attachment/74835/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Sesia Apiformis 20.6.2018 actias.de/attachment/74836/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Vor beiden Stationen hat auch Iphiclides podalirius ein Fluggebiet. Puppenfund 20.6.2018 actias.de/attachment/74837/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Jungraupe und Eifund am 1.7.2018 actias.de/attachment/74838/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c9…

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Weiter gehts.. Cerura erminea, 28.5.2018 Ein Männchen war an dem Tag auch zu finden, hat wohl auf der Suche nach dem Weibchen irgendwann aufgegeben. actias.de/attachment/74825/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Cossus cossus 30.5.2018 mehrere Tiere beider Geschlechter in wenigen Tagen, werd hier aber nur das eine posten.. actias.de/attachment/74829/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Sesia apiformis, dunkle Form 1.6.2018 actias.de/attachment/74828/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Laothoe populi, Männchen 9.6.…

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Ein kleiner Spoiler, davor gab es nämlich noch andere Funde.. aber auch Apatura ilia lässt sich tot und lebendig finden.. A.ilia männchen 5.6.2018 actias.de/attachment/74821/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Fortsetzung folgt dann später..

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Ab 2018 war ich dann ab April fast täglich vor Ort. Die Highlights: Pheosia tremula, Weibchen 22.4.2018 actias.de/attachment/74812/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Clostera curtula, 4.5.2018 actias.de/attachment/74813/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Lasiommata megera 11.5.2018 actias.de/attachment/74814/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Deilephila porcellus 22.5.2018 leider ist da jemand vorher draufgestiegen.. actias.de/attachment/74815/?s=…7ee5f2f3a00f7a93c911b40ae Satyrium w-album, Männchen 23.5.2018 …

  • Sammeln an der Ubahnstation

    sasha - - Butterflies

    Post

    Hallo, Ich wollte euch mal zeigen, was man in Wien vor und in den Eingangsgebäuden mancher Ubahnstationen so finden kann. Alle Funde wurden an zwei Stationen gemacht die ich fast täglich absuche, alles was draußen gefunden wurde war höchstens 5 Gehminuten vom Eingang entfernt. Die Wiesen werden extensiv genutzt- bisher einmalige Mahd pro Jahr. Für faule EntomologInnen wie mich ein Traum. Aufmerksam wurde ich auf die zwei Stationen im Sommer 2017 durch drei Funde, zwei davon im Eingangsgebäude: F…

  • you're welcome. Except for the quantity of foodplants available, I personally prefere winter when breeding species that do not need diapause. It gets pretty humid in my breeding room in summer, causing way more infections. Most of my stock that dies off does so during summer. Regards, sascha

  • Hello, Breeding A.atropos during winter is no problem. Sometimes the pupae are a bit smaller but that's it. About feeding: I was worried about hurting them myself, but they are actually pretty robust. There are some tutorials on how to feed them. I usually hold them between thumb and indexfinger and roll out the Proboscis into a cup with honey/water solution with a toothpick or a needle. Gently pushing them down while they sit on a surface can work as well if they aren't struggling too much. If …