Urlaub auf Kos

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Team

    Forumsstruktur

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



    Cage
    • Urlaub auf Kos

      Hallo zusammen

      Hier ein kurzer Reisebericht von unserem Kurztrip auf die Insel Kos.

      Am 30.09. morgen um 06.20 (gäähhn) flogen mein Sohn Roman und ich für eine Woche nach Kos. Sinn und zweck der Reise waren auf der einen Seite die Erholung und auf der anderen unser Hobby.

      Nach dem Zimmerbezug im Hotel gings los mit Roller Mieten.
      Das optimale Gefährt, um sich auf der Insel umzusehen auf der Suche nach Raupen von T. alecto und D. nerii.
      Anbei ein paar Bilder für all jene, die zuhause bleiben mussten. :thumbup:


      die schnelle Rollertruppe …


      Aha, abgefressen - da muss doch was sein


      Ha da bist du ja und sagst keinen Ton.


      Und noch eine T. alecto.


      So das reicht für heute, rein ins kühle Nass.


      Was fliegt denn da und will nicht stillhalten? Ein Schwalbenschwanz, wohin des Weges?


      Blöde Frage: zur Eiablage natürlich.


      Roman und noch eine alecto.


      Vom Hochsitz aus gesehen … ähhhhh nein, vom Roller aus :respekt:










      Manchmal musst du auf die Knie :stolz:


      Genug für heute - ran an den Ouzo.


      Überall die kleinen Nester, erst schauen und dann absuchen.


      Und immer wieder Monarche … waren die auf der Durchreise?


      Was guggst du? Wieso fliegen, wenn man Roller fahren kann …


      Kahlfrass und nirgends eine Raupe … komisch.


      Wer sucht, der findet die verpuppungsreife Raupe am Boden in der Ecke unter Laub vesteckt.


      Tja wer zu spät kommt. Leere Puppenhülle. Muss wohl am Vortag geschlüpft sein, da die Puppe noch voller Saft - Sekret gewesen ist.


      Unscheinbare Stelle mit Weinrebe neben einer Pflanzung. Aber Vorsicht ist Cool Man … 7 alecto und 5 H.celerio haben wir hier gefunden.


      Rülps :tschuldigung: Vollgefressen geniesse ich (H. celerio) ein Sonnenbad.


      Alles hat ein Ende. Leider auch der Urlaub, und so geht`s nach Hause. Mit tollen Erinnerungen, haufenweise Spass und vor allem wenn der Vater mit dem Sohne. Ist heute auch keine Selbstverständlichkeit mehr, oder nicht?
      Was sich auch im Urlaub bestens bewährt sind die Aerarien von Marc. Brauchen keinen Platz im Koffer, lassen sich auf dem Balkon vom Hotelzimmer super aufstellen. Und beim Einsammeln mit dem Roller hat das kleine genau zwischen den Beinen Platz, ohne das Fahren zu beeinträchtigen. Wie wir festgestellt haben, lieben die Raupen das Rollerfahren im Fahrtwind …

      So das war`s. Ich hoffe, wir haben euch ein wenig unterhalten und den Speck vor der Nase durchgezogen. :P :P

      Mit einem freundlichen Züchtergruss

      Uwe + Roman
      Colector's Secret
    • Gratuliere, ein wunderbarer Beitrag und schöne Superfotos.
      Prächtige Nahaufnahmen und dazu noch ein lustiger Kommentar. Richtig erfrischend und mit Freude zu geniessen.
      Da möchte man dabei gewesen sein.
      Diese schöne Reise mag ich Euch von Herzen gönnen, und uns hat es einen prächtigen Bilderberich gebracht - Bravo.

      Viele Grüsse
      Goro
    • Benutzer online 1

      1 Besucher