Riesenameise in Südfrankreich

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



    Cage
    • Riesenameise in Südfrankreich

      Hallo,

      Dieses Jahr habe ich in Südfrankreich unter einem Stein eine Kolonie von riesigen Ameisen gefunden.
      Die Arbeiterinnen waren über einen Zentimeter groß!
      Kann jemand wenigstens die Gattung bestimmen? Camponotus?




      Sie bewegten sich ziemlich langsam, ansonsten macht meine Kamera keine guten Ameisenbilder.

      Was für Kameras verwendet ihr?
      Meine Fotografien: Jakob Jilg / 500px
      We specialise in rare and common butterflies from the Neotropical (Central/South America, Caribbean Islands) and Holarctic regions (North America, Europe, Asia).

      The post was edited 1 time, last by Jakob ().

    • Hallo,

      Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um die Hohlrückige Holzameise (Camponotus lateralis).
      Wie gesagt das ist nur eine Vermutung da sie auch im Mittelmeerraum vorkommt.

      Liebe Grüsse Daniel
      Nimm das an, was nützlich ist...
      Lass das weg, was unnütz ist...
      Füge das hinzu, was dein Eigenes ist...
      Bruce Lee
    • Hallo Jakob,
      nach Deiner Grössenbeschreibung und nach den Bildern , können es keine Camponotus lateralis sein. Die sind ziemlich klein und haben einen rötlichen Kopf und sind ansosten glänzend schwarz.
      Es müssten sich bei den Tieren um Camponotus cruentatus handeln.Ihr Verbreitungsgebiet ist Südfrankreich und Spanien.

      Gruss Harry