Wanze: Bitte um Bestimmungstipp

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



    Cage
    • Wanze: Bitte um Bestimmungstipp

      Hallo allerseits,

      kann mir jemand sagen, welche Wanze das ist (siehe Anhang)? Gefunden hab ich sie heute in einem Halbtrockenrasen.

      Vielen Dank wenn mir jemand weiterhelfen kann.

      Grüße

      Anna
      Images
      • Unbekannte Wanze.jpg

        638.13 kB, 1,368×1,824, viewed 198 times
      Buy and Sell with Peace of Mind
    • hallo anna,

      gleich vorneweg... ich bin KEIN wanzenexperte!

      da du bisher keine antwort bekommen hast und ich diese tierchen auch recht interessant finde, habe ich mal bisserl googlejogging betrieben.^^

      mit dem ergebnis, dass ich denke, du hast hier ein exemplar mit dem namen "der knappe" (Spilostethus saxatilis) gefunden.
      was mich allerdings etwas verwirrt, ist die tatsache, dass ich kein einziges foto von einem tier gefunden habe, dass auf seinen flügeln einen weißen punkt trägt, wie deines.

      es gibt aber eine wanze, mit einer ähnlichen zeichnung und MIT weißen punkt und der gleichen gattung angehörig,
      namens "der pandur" (Spilostethus pandurus).
      ich weiß jetzt nicht genau, wo du in deutschland wohnst (ich gehe mal davon aus, dass du das tier in deutschland gefunden hast...?!), jedenfalls soll der pandur nördlich der alpen nicht bodenständig sein (laut internet).
      vereinzelt wurden aber wohl schon exemplare eingeschleppt.

      meiner meinung nach gleicht aber die rot/schwarz zeichnung mehr dem knappe als dem pandur.
      daher finde ich den weißen fleck mehr als merkwürdig.
      vielleicht hat er dort aber auch nur etwas vogelka... abbekommen! ;)

      evt. wäre es gut anna, wenn du noch die fundortangabe etwas genauer angeben könntest.
      hoffe, es meldet sich doch noch ein experte hierzu, die aufklärung würde ich wirklich interessant finden.

      schöne grüße

      ute :winken:
      :blume: :falter: :blume: :insekt: :blume: :falter: :blume: :insekt: :blume: :falter: :blume: :insekt: :blume: :falter: :blume: :insekt: :blume:
      Wenn du einen Apfel hast und ich habe einen Apfel und wir tauschen die Äpfel, wird jeder von uns nach wie vor einen Apfel haben.
      Aber wenn du eine Idee hast und ich habe eine Idee und wir tauschen diese Ideen aus, dann wird jeder von uns zwei Ideen haben!
    • Hallo Ute,

      vielen Dank fürs Recherchieren und Deine ausführliche Antwort :applaus:
      Das passt vom Aussehen total auf "den Knappen", finde ich auch. Vllt. ist der weiße Punkt irgendein Fleck auf dem Objektiv, denn er sitzt ja ziemlich unsymmetrisch auf der Wanze drauf... Vom Fundort passt es wohl auch, die Art hat laut Wiki die nördlichste Verbreitungsgrenze auf der Höhe von NRW und ich wohne im westlichen Voralbland (Rosenfeld).

      Ein schönes Wochenende und Grüße :)

      Anna