Phidippus regius Aufzucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



    Cage
    • Phidippus regius Aufzucht

      Moin!
      Da ich nun reichlich Spiderlinge habe, stellt sich ja irgendwann das Problem der Vereinzelung....
      Irgendwann war ich es leid, ständig die 25 ml Aufzuchtdosen zu öffnen, und zu schliessen.
      Ausserdem bauen die Kleinen ihre "Hängematten" ja ganz gern unter den Deckel......
      Bei den Dosen bin ich geblieben, verwende sie aber nur noch "auf Kopf".
      Also reichlich Luftlöcher in den Boden, und ringsrum gebohrt.
      Ziemlich weit "oben" zwei grössere Löcher, um ein Stück Holz
      (Schaschlikspiess) einzupassen....die bauen da recht schnell ihr Netzli.
      Nun Steckmoosi(deutscher Begriff)......gekauft, und die Dosen kopfüber eingedrückt.
      Man hat Ordnung, und kann auch immer genügend Luftfeuchte garantieren, ohne an jede Dose extra ran zu müssen.
      Das Füttern geht nun auch recht leicht.
      Drosophila- Ansatz abdunkeln, und nur ein kleines Loch oben im Deckel
      Lassen....Aufzuchtdose aus der Steckmasse ziehen, kurz drauf stellen,
      und die Fliegen krabbeln von allein zur Spinne.
      Dose vorsichtig wieder in die Steckmasse drücken....fertig.
      Die Methode dürfte auch für baumbewohnende VS-Arten recht arbeitssparend sein.
      imgur.com/a/ONRoe
      Grüsse!
      Gabor
      Colector's Secret
    • Benutzer online 1

      1 Besucher