Baum bestimmen..

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



    Cage
    • Moin.

      Die Pflanze in Beitrag 2 ist Sophora japonica wie schon von Sascha richtig bestimmt.

      Auch bei der Pflanze in Beitrag 3 hat Sascha recht: Kugel-"Akazie" oder auch Kugel-Robinie genannt und häufig an beengten Stellen gepflanzt oder bei Leuten, die solche speziellen Wuchsformen schätzen.

      Die Fotos in Beitrag 4 zeigen dann junge, einjährige Starktriebe der Robinie/"Akazie". Diese entstehen oft, wenn Robinia stark zurück geschnitten werden.
      Im Alter verzweigen sich diese Äste immer weiter in schwächere Nebentriebe, die dann kaum noch diese Bewehrung aufzeigen.
      Es gibt auch speziell vom Menschen ausgelesene Sorten, die keine Bewehrung mehr aufweisen....und dann noch Sorten mit Drehwuchs, gelbem Laub, unterschiedlichen Laubformen etc etc.....

      Zur Begriffsbestimmung Robinie/Akazie:

      Botanisch gesehen handelt es sich immer um Robinia pseudoacacia was bei uns im Freiland wächst und den Wintern trotzen kann, niemals um eine echte Akazie, auch wenn die Pflanzen im Volksmund mitunter so genannt werden.

      Auch im botanischen Namen wird auf die morphologisch begründete mögliche Verwandtschaft zur in Afrika heimischen Akazie hingewiesen, die so aber nicht besteht.
      Die Robinia pseudoacacia gehört zur Familie der Fabaceae, den Hülsenfrüchtlern, während die Echte Akazie zu den Mimosoideae, den Mimosengewächsen gezählt wird.

      So...Besserwisser-Modus aus :D

      Servus
      Rudi
      Sphingiden - was sonst? 8o Sphingids - what else?