Tagpfauenauge oder Kleiner Fuchs (eierlegend bis jung Raupen)

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Das geht uns alle an. Die Freiheit des Sammelns soll massiv eingeschränkt werden. Mehr hier zu unter Neues Kulturgutschutzgesetz betrifft auch alle naturwissenschaftlichen Sammlungsobjekte.

Bitte unterschreibt die Petition.

Für den Erhalt des privaten Sammelns

Vielen Dank,
Eric van Schayck

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
  • Tagpfauenauge oder Kleiner Fuchs (eierlegend bis jung Raupen)

    Hallo!

    Frage auch im insektenfotos.de-Forum.

    Grein/OÖ, Brennessel beim Haus (volle Sonne)

    Das legende Weibchen ist für mich ein Tagpfauenauge (auch wenn ich es nur mit geschlossenen Flügeln gesehen habe), aber bei den Raupen bin ich dann unsicher geworden. Schauen die nicht eher wie jene des Kleinen Fuchses aus? Rein theoretisch wäre ja ein zweites Gelege möglich, aber ich bin sicher, daß es in diesem Bereich der Brennessel-Pflanzen nur ein Gelege gegeben hat.

    Was sagt ihr dazu: ist der Falter garkein Tagpfauenauge, oder sind die Raupen doch welche vom Tagpfauenauge, oder gehören Falter (und Gelege) nicht zu den Raupen?

    (1) legendes Weibchen - 19.7.2017
    (2) Ausschnitt aus dem Gelege - 19.7.2017
    (3) Gelege im Schlupf (30.7.2017)
    (4) Eiraupen etwas später (30.7.2017)
    (5) junge Raupen (2.8.2017)
    (6) verlassenes Gespinst (4.8.2017)
    (7) junge Raupen (4.8.2017)
    (8) junge Raupen (5.8.2017)

    Die Bilder 1-4 entstanden auf einer Pflanze, 5-7 auf einer Nachbarpflanze und das 8. wieder auf einer neuen Nachbarpflanze.

    LG Ira
    We specialise in rare and common butterflies from the Neotropical (Central/South America, Caribbean Islands) and Holarctic regions (North America, Europe, Asia).
  • Benutzer online 2

    2 Besucher