Afrikanische Phasmiden

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths

    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge.
    Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.




    • Afrikanische Phasmiden

      Hi

      hat Jemand von Euch Erfahrungen mit Westafrikanischen Phasmiden. Ich hab in Ghana im Regenwald das unten abgebildete Päärchen dieser Phasmide gefunden. Körperlänge des Weibchens ca. 25 (!) cm. Irgendwelche Tipps? Ich habe Eier davon mit nach Hause gebracht.

      Does anyone have an idea what specie that could be. I have found them in a Virgin forest in Ghana. The females bodylength is 25 (!) cm. I have taken some eggs home and I'd be happy for every hint concerning name, food etc.

      Vielen Dank
      Thomas
      Your partner for good dried lepidoptera at fair prices" alt="LEPIDOPEXCHANGE
      AD
    • Lieber Thomas,
      es kommen Vertreter der Gattungen Bactrododema oder Dematobactron in Frage. Für Ghana ist Bactrododema minotaurus (Gerstaecker, 1883) beschrieben.

      Einen Zuchtbereicht für eine verwandte Art findest Du hier: phasmatodea.com - Bactrododema_hecticum_Windhoek

      Geduld bei der Inkubation der Eier (kann 10-12 Monate dauern) und eventuell eine dem Klima in Ghana angepasste Inkubation ist erforderlich. Das hat Bruno Kneubühler im Zuchtbericht gut beschrieben. Futterpflanzen wie beschrieben - oft ist Brombeere völlig ausreichend.

      Bactrododema-Arten wurden in der Vergangenheit nie lange erfolgreich gehalten - vielleicht wegen der langen Embryonalentwicklung oder weil keine Gaze-Käfige verwendet wurden (Tiere brauchen eine gute Ventilation). Auch mögen sie es etwas wärmer als andere Phasmiden.

      Viel Erfolg!
      Sascha
      Exotische Phasmiden, Schaben, Heuschrecken u.a. Insekten sowie ausführliche Zuchtanleitungen: www.insectissima.de