Bestimmungshilfe Apollo / Osterluzeifalter

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
  • Bestimmungshilfe Apollo / Osterluzeifalter

    Hallo,

    hier habe ich nochmal drei Schmetterlinge aus der Ersteigerung, da bräuchte ich nochmals eure Hilfe.

    Meine Vermutungen sind:
    1) wird wohl der Apollo Parnassius apollo sein.
    2) entweder auch der Apollo oder der Alpen Apollo Parnassius phoebus?
    3) ist das ein Osterluzeifalter und wenn ja welcher? Könnte das der Balkan Osterluzeifalter Zerynthia cerisy sein?

    Auch hier wieder mit Vorder und Rückseite.


    Lg Christian
    Bilder
    • 20180706_160535.jpg

      3,7 MB, 2.988×5.312, 79 mal angesehen
    • 20180706_160620.jpg

      3,19 MB, 2.988×5.312, 34 mal angesehen
    Buy and Sell with Peace of Mind
  • Lieber Christian, helfen kann ich Dir nicht beim Bestimmen das sollten Tagfalter Spezialsten über nehmen. Wo sind deine Tiere gesammelt. Da ich keine Fundort Etiketten sehe, dann sind deine Tiere wertlos. Auch wenn Du ersteigert hast hast Du denk ich das Du geschützte Arten erworben und da könntest Du vielleicht Schwierigkeitnen Bekommen.Grüße Michi
  • Lieber Christian, beim großen INternet Anbieter hast Du wohl diese Tiere ersteigert. Ich kann aus meiner Familie berichten das ich das ein Jahr lang verfolgte. Selbst "gewöhnliche Arten waren da total falsch bestimmt. Oft überteuert und ich habe nur 3 Tiere haben wollen wovon ich 2 bekam. Ich kann bei der Bestimmung vieler Arten nur schmunzeln - Teilweise waren Tiere angeboten die in dem genanten Fundort gar nicht verbreitet sind. Grüße Michi
  • Ich verstehe jetzt gerade nicht, was du von mir willst ?(
    Ich habe bereits erwähnt, dass ich einen Schmetterlingskasten bei Ebay ersteigert habe und da keine Etiketten vorhanden sind, brauche ich dafür Hilfe, sonst würde ich hier nicht fragen....
    Mir ist sehr bewusst, dass die Insekten oft falsch bestimmt sind und oder sehr teuer angeboten werden. Ich habe diesen Kasten ersteigert, weil ich meine Sammlung vervollständigen möchte und das ein oder andere Präparat als Ersatzteil für andere brauche. Ich möchte einfach nur wissen, um welche Arten es sich handelt, damit ich sie richtig Kennzeichnen kann. Und nur weil ich den Fundort nicht habe, ist der Schmetterling nicht wertlos für mich. Nicht jeder der sammelt, legt Wert darauf. Mir reicht der lateinische und deutsche Name.
  • Ohne auf eine Diskussion über die Etikettierung oder den wissenschaftlichen Wert einer Sammlung einzusteigen...
    Nr. 1 ist Parnassius apollo, ein Männchen wenn ich nicht täusche.
    Nr. 2 ist Parnassius phoebus (oder Parnassius sacerdos oder was auch immer nach den neueren Wirren darum), ich kann zwar die Fühler nicht wirklich gut erkennen, aber eigentlich reicht für mich der Rest hier auch.
    Nr. 3 Zerynthia cerisy


    Gruß Dennis
  • Benutzer online 1

    1 Besucher