Cilix sp.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Team

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



Cage
  • Moin moin,

    folgendes Tier habe ich als L5 im August diesen Jahres an der bulgarischen Schwarzmeerküste nicht weit vor der türkischen Grenze, in der Stadt Ahtopol gefunden.
    Nach meiner Literatur sollte es dort eigentlich Cilix asiatica geben und keine Cilix glaucata.

    Für mich sieht das Tier allerdings wie eine C. glaucata aus, bin aber auch nicht der Drepaniidaespezi....wer kann erklärend helfen? ;)

    Schon mal Danke im Voraus!
    Rudi


    Sphingiden - was sonst? 8o Sphingids - what else?
    ENTOMO-SATSPHINGIA
  • Servus Thomas,

    schade und danke! ;)

    Merci für die Bestimmung und vor allem für die Erklärung; das ist mir immer wichtig und so wie du es machst ist es super nachvollziehbar.
    Schade....hatte als ich die Raupe fand auf asiatica gehofft.
    Naja, vielleicht ein andermal.

    Du bist ja auch gut in dieser Gegen unterwegs...hast du dort auch schon glaucata gehabt, oder ist dort mehr asiatica anzutreffen?

    Tschau
    Rudi
    Sphingiden - was sonst? 8o Sphingids - what else?
  • Hallo Rudi,

    ist doch nicht schade - will es mal so sagen, auch C. glaucata ist ein schöner, sogar sehr schöner, Fund, ich würd mich drüber genauso freuen, wie über eine C. asiatica, wenn nicht noch mehr ^^

    Freut mich, dass Dir meine Erklärung gefällt. Noch ein kleiner Nachtrag: Sicherer für die Bestimmung / Unterscheidung von glaucata und asiatica wären die Fühler, bei glaucata ziemlich "dick", die Glieder stärker abgesetzt, bei asiatica erscheinen die Fühler eher fadenförmig, die Glieder sind gegeneinander nicht so stark abgesetzt. Das Merkmal hab ich aber weggelassen, da sich bei Deinem Exemplar die Fühler irgendwie vertschüsst haben :)

    Und, yep, treibe da unten auch öfter mal mein Unwesen, hatte dort auch schon C. glaucata, wobei an sich asiatica dort häufiger zu sein scheint. Verhältnis glaucata : asiatica nach meinen Erfahrungen ca. 1 : 3.

    Tschau Tschau
    Thomas
  • Benutzer online 1

    1 Besucher