Bestimmung von asiatischen Schmetterlingen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



    Cage
    • Bestimmung von asiatischen Schmetterlingen

      Hallo miteinander,
      Bin auf der Suche nach einem guten Bestimmungsbuch für asiatische Schmetterlinge oder einer Website mit deren Hilfe ich meine
      Schmetterlinge bestimmen kann.
      Hab auch schon geschaut aber nix brauchbares endeckt.
      Hab eine Menge an Tütenfaltern aus Malaysia bekommen und möchte diese auch gern zweifelsfrei bestimmen.
      Sind meine ersten Schmetterlinge und bin im Moment etwas ratlos was die Bestimmung angeht.
      Bisher habe ich mich nur mit Coleoptera beschäftigt und und auch gesammelt.
      Vieleicht kann mir jemand ein gutes Buch oder Bücher empfehlen.? ?(
      Danke schon mal im voraus.
      Gruss Mirko
      Your partner for good dried lepidoptera at fair prices" alt="LEPIDOPEXCHANGE
    • Hallo Mirko,
      Google einfach mal "List of butterflies of Peninsular Malaysia".
      Du findest dann eine Wikipedia-Seite, in der die meisten Haupttypen aufgeführt sind.
      Über Verlinkungen kommst du dann auf die einzelnen Seiten.
      Dort gibt es bis zu 1180 Typen. Falls du hier ein gut durchmischtes Los hattest, könnte es aufwändig werden.

      Darf ich fragen woher deine Tütenfalter stammen ? Ich frage weil ich selber vor ein paar Monaten 500 Tütenfalter aus Malaysia erstanden habe, wobei einige Arten aber duzendfach vorhanden waren. Insgesamt ca. 30 Arten (angeblich).

      Gruß
      Hermann
    • Hallo Hermann,
      Danke für die schnelle Antwort und auch für Tip.Werde ich mal durchforsten die Seiten die du vorgeschlagen hast..
      :thumbsup:
      Wahrscheinlich haben wir bei dem selben Händler gekauft ,da ich ebenfalls 500 Falter gekauft habe und ca.30 Arten in der Beschreibung stand. :D
      Da es meine ersten Schmetterlinge sind die ich präpariere, fand ich das Angebot vollkommen in Ordnung.
      Man möchte ja nicht gleich teure Exemplare präparieren ohne Erfahrung, sondern auch ein wenig üben..Falter sind nun mal keine Käfer :D
      Hab durchaus Erfahrung in der Präparation, allerdings nur Käfer.Und das ist mit Schmetterlingen ,was das präparieren betrifft ,gar nicht zu vergleichen.
      Da ich denke das wir das selbe Lot gekauft haben, können wir uns evtl. bei der Bestimmung unterstützen. :applaus: :P
      @Sphingidae77 Ich hab mir nicht wirklich Gedanken gemacht welche Gattungen ich später mal sammeln möchte.Mir ging es in erster Linie darum , mich in der Präparation zu üben und da war das Angebot von der Menge an Faltern und vom Preis her einfach absolut Spitze.In wie weit ich die Sammlumg später mal aufbaue steht noch in den Sternen.
      ?(
      Gruß Mirko
    • Benutzer online 1

      1 Besucher