Nachtfalter aus Myanmar

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



Cage
  • Lieber Claude,lieber Rudi
    herzlichen Dank,für die Bestimmungshilfe,der rechte ist eindeutig L.hypoleuca.
    Der linke hat ganz kleine Fensterchen,deswegen finde ich solche Abbildungen von E.asclepiades nicht.Vielleicht hat ja Rudi noch eine Idee,nach Betrachtung seiner
    Homepage liegt der Fundort ja ziemlich am gleichen Breitengrad wie einer seiner 2 Wohnorte.
    Nochmals Dankeschön

    Martina :falter:
  • Hallo Martina!
    Ich muß dich da leider enttäuschen. Kann ich nicht bestimmen. Eupterote ist wohl klar, aber m.W.n. hat E. asclepiades fast immer die charakteristischen dunklen (Doppel-)Flecken auf den Vorderflügeln. Im alten Seitz ist leider nur ein Weibchen von E. patula abgebildet, das von der Flügelzeichnung her deinem Foto nahekommt. Vielleicht ist es das Männchen davon? Aber das ist genauso reine Spekulation wie die von Claude.
    So hoffe ich, daß sich doch noch ein Spezialist zu Worte meldet, denn das würde mich auch interessieren.

    Viele Grüße von Rudi
    Viele Menschen sind zu gut erzogen, um mit vollem Mund zu sprechen,
    aber haben keine Bedenken, dies mit leerem Kopf zu tun,

    Orson Welles


    Homepage
  • Lieber Claude,lieber Rudi,

    Euch beiden nochmal Dankeschön.Habe in meinem Bekanntenkreis noch eine Drittmeinung gehört,es dürfte sich demnach um E.patala handeln.Erstaunlich,was der alte
    Seitz noch für Erkenntnisse bringt.
    Schöne Zeit und liebe Grüße

    Martina :falter: