Notodonta ziczac

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Notodonta ziczac

      Notodonta ziczac
      (Linnaeus, 1758)


      Erstbeschreibung:
      Phalaena ziczac Linnaeus, 1758; Syst. Nat. (Edn 10) 1: 504
      Typenfundort: "Europa"

      Verbreitung

      Europa bis Nordafrika. Die östliche Verbreitung reicht bis Zentralasien

      Beste Raupenfutterpflanzen
      Populus tremula, Salix caprea

      Weitere Raupenfutterpflanzen
      Weitere Populus sp. und Salix sp., seltener Corylus avellana, Betula sp. und Alnus glutinosa

      Flugzeit, Generationen und Überwinterungsstadium

      Falter treten in ein bis zwei Generationen auf, wobei die Flugzeit von April bis September reicht.
      Die Überwinterung erfolgt als Puppe in einem Kokon.

      Beobachtungs- und Nachweismethode
      N. ziczac kann am Licht beobachtet werden. Die Raupen sind im Sommer leicht und in Anzahl in geeigneten Biotopen zu finden.

      Schutzstatus
      kein Schutz bekannt

      Falter
      05.07.2017, Gunaras (Ungarn)
      Mitglied Prachtlibelle
      01.07.2016, Gunaras (Ungarn)
      Mitglied Prachtlibelle
      15.06.2012, Mitglied selene4
      16.05.2009, Mitglied schramol


      Kopula
      22.04.2011, Mitglied Andreas Löhr


      Raupe L3
      22.05.2012, Mitglied selene4
      Futterpflanze: Populus nigra


      Raupe L4
      03.06.2012, Mitglied erannis


      Raupe L5
      Mitglied Copiopteryx
      Futterpflanze: Salix purpurea
      30.07.2015, Haimingerberg (Nordtirol),
      Mitglied wern
      Mitglied: kmulterer
      Futterpflanze: Salix caprea


      Weiterführende Links
      Notodonta ziczac | Taxonomy Browser | BOLDSYSTEMS
      pyrgus.de/Notodonta_ziczac_en.html