Größe verpuppungsbereiter Raupen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



    Cage
    • Größe verpuppungsbereiter Raupen

      Hallo,
      bei mir verpuppen sich nun die ersten A. dubernardis. Was mir aufgefallen ist: Die jetzigen verpuppten Raupen sind recht klein (5cm Länge). Andere mit etwa 7cm fressen noch munter. Woran liegt das?

      Und zu den Kokons. Ich würde diese in einer extra Box aufhängen wollen. Ist es da wichtig, ob die Puppe mit dem Kopf nach unten oder oben zeigt?

      Grüße,
      Dominic
      We specialise in rare and common butterflies from the Neotropical (Central/South America, Caribbean Islands) and Holarctic regions (North America, Europe, Asia).
    • Was mir aufgefallen ist: Die jetzigen verpuppten Raupen sind recht klein (5cm Länge). Andere mit etwa 7cm fressen noch munter. Woran liegt das?
      1.) Raupen schwanken grundsätzlich in der Größe.
      2.) Da es teilweise erhebliche Größenunterschiede zwischen den Geschlechtern gibt (sehr drastisch zum Beispiel bei Attacus atlas oder Saturnia pavonia), sind auch die Raupen unterschiedlich groß. Bei nicht wenigen Arten sind die kleineren Männchen früher fertig und verschwinden daher auch früher im Kokon.


      Ist es da wichtig, ob die Puppe mit dem Kopf nach unten oder oben zeigt?
      Kopf/Kokonöffnung bitte nach oben oder zumindest nach oben geneigt.
      Lebewesen sind kein "Zuchtmaterial"! Living beings aren't "breeding material"!
    • Users Online 1

      1 Guest