Dachbodenfund

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

Marc Fischers World of Silkmoths


Silkmoths Logo


Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



Cage
  • Hallo Jörg,

    das sollte Arhopalus rusticus, ein Grubenhalsbock sein, bin aber kein Käfer-Spezialist.

    Der Käfer entwickelt sich in absterbenden Nadelhölzern, v. a. Kiefern, und es kommt vor, dass er dann aus bereits verarbeitetem Holz schlüpft. Die Larven entwickeln sich in der Bastschicht der Bäume, nur zum Verpuppen bohren sie sich dann tiefer ins Holz.

    Aus meiner Sicht kein Anlass zur Sorge... Falls Du das Tierchen nicht brauchst, ich nehm es :)

    LG Thomas
  • Danke für die Info, Thomas,

    in meinem Dachboden, Baujahr ca. 1910, gibt es einige von Hausböcken beschädigte Balken. Sind aber wohl verlassen.
    Nach dem Käferfund dachte ich, es geht wieder los. Dieser hier wird wohl nicht in 100 Jahre altes Holz gehen und hat sich nur verlaufen. Der lebt leider nicht mehr.

    LG Jörg