Was mache ich hier?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Finding new offers of eggs and cocoons/dolls of tropical butterflies. In addition, high-quality breeding and flight cases are available.



    Cage
    • Was mache ich hier?

      Hallo zusammen,

      ich habe vorgestern im Garten an dem Kraut meiner Möhren herumgeschnippelt, um für meine polyxenes (die sich mittlerweile verpuppt haben) ein wenig Futter zu holen. Als ich an der Möhren-Reihe lang geschaut habe, fiel mir aber dann doch tatsächlich etwas Herumkrabbelndes ins Auge und für den ersten Moment war ich doch sehr verdutzt. :huh: Ich wohne südwestlich im Kreis Gütersloh in NRW und bisher war mir nicht bekannt, dass auch hier Papilio machaon herumfliegt - jedenfalls habe ich hier noch nie einen Falter, geschweige denn Raupen, zu Gesicht bekommen. Heute bin ich mit wachsamen Auge dann doch noch einmal an meinen Möhren lang marschiert und siehe da, nochmal 3 Raupen.

      Ich habe alle vier jetzt mal eingesammelt, ja ich weiß, dass man das nicht darf, um die Entwicklung der Raupen besser beobachten zu können.
      Falls ich mich komplett irre und es sich bei den Raupen nicht um machaon handelt, bitte klärt mich auf. Ansonsten, wie hat es machaon geschafft, hier hin zu kommen? Liegt das an dem doch recht milden letztem Winter?
      Ich werde selbstverständlich Bescheid geben, sobald sich was tut.


      Viele Grüße
      Cedric

      Buy and Sell with Peace of Mind
    • Huhu Cedric
      1. eindeutig machaon
      2. der Europäische Schwalbenschwanz oder Oldworld Swallowtail ist an unser Klima bestens angepasst st ;) solange du keine sibirischen Winter hast :ironie: sollte er auch bei dir vorkommen. Würde mich sogar wundern wenn nicht.
      3. P. machaon ist in den letzten Jahren deutlich häufiger geworden(zu unser aller Freude) vielleicht sind sie dir vorher einfach entgangen;)

      Dennoch Glückwunsch zu diesem tollen Fund.
      Anbei noch ein kleines Amateur-Foto zweier meiner kleinen Machaon-Monster

      Liebe Grüße
      Manuel
      Images
      • 5EFC6D68-5004-4A9E-95C7-359FC9781961.jpeg

        1.31 MB, 1,668×2,968, viewed 29 times