Kaiserstuhl/Wallis 2019

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kaiserstuhl/Wallis 2019

      Hallo,

      dieses Jahr ergab sich endlich die Chance eine rein entomologische Reise ins Wallis zu unternehmen.

      Es war aus entomologischer Sicht super interessant und ich kann es nur jedem empfehlen das Wallis auch mal zu besuchen.

      Bei Bestimmungsfehlern bin ich über jede Korrektur sehr dankbar. :thumbsup:

      Viel Spaß beim lesen und viele Grüße
      Niklas
      Files
    • Hallo Niklas,

      ein interessanter Reisebericht! Davon liest man leider viel zu wenig.

      Bei folgenden Bildern sehe ich andere Arten:
      8 - Polyommatus thersithes (linker Schmetterling)
      17 - Melitaea phoebe
      32 - Melitaea diamina (aberrativ)
      33 - Melitaea diamina
      42 - Plebejus argus (sehr wahrscheinlich)

      Viele Grüße
      Georg
    • Hallo Niklas !

      Ein sehr schöner Reisebericht, ohne viel Schnickschnack, auf das hier Wesentliche konzentriert.

      In den Bergen scheint die Welt noch in Ordnung zu sein. Meine Tochter arbeitet zurzeit in Graubünden auf einer Alm in 1.800 m Höhe, und schickt mir immer wieder beeindruckende Falterfotos. Die Arbeit wird dort noch zum grossen Teil per Hand erledigt, Maschinen kommen geländebedingt kaum zum Einsatz - und es gibt keinen Pestizideinsatz !

      Liebe Grüsse
      Hans