Insekten in Kunstharz einbetten

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths

    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge.
    Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.




    • Insekten in Kunstharz einbetten

      Hat jemand Erfahrung mit dem Einbetten von Insekten in Kunstharz? Mein Neffe will dies versuchen, ich finde im Internet aber keine Firma, die dies anbietet bzw. ich weiß nicht, welches Angebot an Kunstharzen für das Einbetten von Insekten tauglich ist. Kann mir jemand weiterhelfen?
      Danke und Gruß, Martin
      https://www.exotic-insects.com
      AD
    • Hallo Martin,

      in meinen jungen Jahren habe ich Schmetterlinge in glasklarem Kunstharz eingegossen. Es gibt speziell farlosen Kunstharz, um Insekten einzugießen. Zu kaufen in Bastlergeschäften. Es gibt hierzu spezielle Kunststoffdosen unterschiedlicher Größe, aus denen der flüssige Kunstharz in Schalen eingegossen werden kann. Ich hatte damals einen gespannten Schmetterling (ohne Nadel) eingegossen und bin folgendermaßen vorgegangen. Eine leere Schale (Kunststoff) 1/3 oder 1/2 (je nach Exemplar) mit flüssigem Kunstharz füllen. Darauf achten, daß keine Blasen entstehen. Dann das Exemplar auf den flüssigen Kunstharz legen und etwas andrücken (dabei das Exemplar nicht beschädigen). Dann weiteren flüssigen Kunstharz langsam über das Exemplar einfüllen und auch hier darauf achten, daß keine Blasen entstehen (wichtig!). Der Kunstharz nivelliert sich dann zu einer glatten Oberfläche. Dann warten, bis der Kunstharz erhärtet ist und das Gebilde aus der Schale entnehmen. Fertig.
      Gruß
      Dieter
    • Hallo Martin,
      Grundsätzliches:
      1. du kannst nur absolut trockene Insekten in Kunstharz einbetten. Kunstharz wird sehr heiss wenn es reagiert, Feuchtigkeit in den Insekten verdampft und der Block kann explodieren (eigene Erfahrungen).
      2. Es macht keinen Sinn bunte Falter / Käfer einzugiessen, weil viele Farben nur durch Lichtreflexe entstehen. Das Kunstharz übermantelt aber die dafür vorhandene Oberflächenstruktur und die "künstlichen" Farben verändern sich zu wenig attraktiven Farben.
      3. Frage dich selber, ob Insekten unbedingt in Kunststoff eingegossen werden müssen. Zu Schulungszwecken vielleicht besser, dann können die Tiere von Kindern von allen Seiten betrachtet und nicht beschädigt werden. Aus kommerziellen Gründen aber eher nicht.
      Grüsse von der Nordseeküste
      Ulrich