Nymphalis antiopa

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Nymphalis antiopa

      Nymphalis antiopa
      (Linnaeus 1758)

      Erstbeschreibung
      Papilio antiopa Linnaeus, C. (1758): Systema naturae perregna tria naturae, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis. Tomis I. Syst. Nat. (Edition 10) 1: 476-477
      Originalbeschreibung Typenlokalität: Schweden

      Verbreitung
      Nordportugal, Nordspanien, durch ganz Europa bis ins nördliche Fennoskandien; fehlt auf den Britischen Inseln und den Mittelmeerinseln; in atlantisch geprägten Teilen Europas nur als Wandergast etwa an der nordfranzösischen Atlantikküste, der Nordseeküste und Norwegen; holarktisch verbreitet, durch das gemäßigte Asien bis an die Pazifikküste und in ganz Nordamerika.

      Beste Raupenfutterpflanzen
      Salix caprea, Betula pendula

      Weitere Raupenfutterpflanzen
      Weitere Salix spec. und Betula spec., selten auch Populus spec.

      Flugzeit, Generationen, Überwinterungsstadium
      Überwinterte Falter erscheinen je nach Witterung ab März/April und fliegen bis Juni, in kälteren Klimaten bis Juli. Frisch geschlüpfte Falter fliegen ab August und ziehen sich bereits gegen September zurück; Eine Generation; Überwinterung als Falter

      Nachweismethode
      Falter (besonders im Frühjahr) oder Suche nach den weithin sichtbaren Raupennestern an tendenziell eher jungen oder kleinen Salix und Betula-Bäumen in luftfeuchter Lage

      Besonderheiten
      Binnenwanderer, vor allem bei starker Vermehrung in den östlich-kontinentalen Verbreitungsgebieten westwärtsgerichtete Wanderbewegungen; Raupen bis zum letzten Stadium gesellig

      Schutzstatus
      Besonders geschützt nach BNatSchG

      Interessante ACTIAS-Diskussionen zur Art
      Eiablage bei Nymphalis antiopa
      Nymphalis antiopa mating
      Help Breeding Nymphalis antiopa
      Nymphalis antiopa Eier schlüpfen nicht
      Nymphalis antiopa Überwinterung & Zucht

      Falter
      08. Juni 2018
      Nachzucht aus Frankreich
      Mitglied peppinosa
      08. Juni 2018
      Nachzucht aus Frankreich
      Mitglied peppinosa
      08. Juli 2019
      Oberpfalz, Bayern,
      Deutschland
      Mitglied Josef 6764
      02. September 2008
      Finnland
      Mitglied altmeyer
      7. Juli 2011
      Tarnaleleszen, Ungarn
      Mitglied antiopa
      27. Juni 2013
      Ungarn
      Mitglied antiopa
      04. Mai 2016
      Dobel, Schwarzwald (BW),
      Deutschland
      Mitglied omega4724
      21. Mai 2016
      1200 m, Umg. Bad Tölz
      (BY), Deutschland
      Mitglied kmulterer
      04. August 2013
      Mitglied Chutz
      überwinternde Falter
      31. August 2019
      Mitglied nicoo
      Eiablage
      Mitglied Philippe
      Mitglied Helmut Glaßl

      :

      Kopula
      Nachzucht USA
      Mitglied Philippe

      :
      Aberrationen
      31. Juli 2019
      Saint-Jal, Frankreich
      Mitglied nicoo
      01. August 2019
      Saint-Jal, Frankreich
      Mitglied nicoo
      Berlin, Deutschland
      Mitglied policeman

      :
      Ei
      Leeres Eigelege
      28. Mai 2017
      Mitglied Josef 6764
      Mitglied Olin98729. Juni 2017
      Kalifornien, USA
      Mitglied Liang
      Nachzucht aus Kalifornien, USA
      Mitglied George

      :
      jüngere Raupenstadien
      04. Juli 2017
      Kalifornien, USA
      Mitglied Liang
      24. Juni 2016
      Mitglied gfp
      02. Juli 2016
      Mitglied gfp
      14. Juni 2019
      Mitglied Josef 6764
      14. Juni 2019
      Mitglied Josef 6764
      Mitglied Philippe

      Mitglied kmultererMitglied kmulterer

      :
      ältere Raupenstadien
      an Salix caprea
      18. Juni 2007
      Schweiz
      Mitglied Klaas
      an Salix caprea
      26. Juli 2016
      Umg. Ötz (800 m),
      Österreich
      Mitglied Ceru
      an Salix caprea
      23. Juni 2018
      Pinzgau, Salzburg, Österreich
      Mitglied ofeldner191
      Präpuppen
      24. Juli 2017
      Kalifornien, USA
      Mitglied Liang
      an Salix caprea
      09. Juni 2018
      Mitglied Josef 6764
      an Salix caprea
      16. Juni 2014
      Mitglied Josef 6764
      an Salix caprea
      27. Juli 2013
      Mitglied Josef 6764
      Nest an Salix caprea
      09. Juni 2018
      Mitglied Josef 6764
      Nest an Betula pendula
      24. Juni 2019
      Mitglied Josef 6764
      Nest an Salix caprea
      16. Juni 2014
      Mitglied Josef 6764
      Nachzucht aus Frankreich
      Mitglied peppinosa
      03. Juli 2016
      Mitglied gfp

      :
      Puppe
      19. Juli 2016
      Waakirchen (BY), Deutschland
      Mitglied kmulterer
      09. Juli 2016
      Mitglied gfp
      09. Juli 2016
      Mitglied gfp

      :
      Habitat
      Baum von Betula pendula mit Raupennest
      12. Juli 2013
      Mitglied Chutz
      Fraßbild an Salix caprea
      22. Juni 2019
      Mitglied Josef 6764
      24. Juni 2019
      Mitglied Josef 6764

      :
      Weiterführende Links
      Bestimmungshilfe des Lepiforums: Nymphalis antiopa
      pyrgus.de: Nymphalis antiopa
      Nymphalis antiopa bei Fauna Europaea
      Nymphalis antiopa in BOLD Systems
    • Users Online 1

      1 Guest