Pinus/Kiefer aus Andalusien/Marbella zu bestimmen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths

    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge.
    Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.




    • Pinus/Kiefer aus Andalusien/Marbella zu bestimmen

      Holla zusammen.

      Ich bin gerade in Andalusien bei Marbella in den Bergen unterwegs und hier ist alles voll mit Kiefern und Eichen.

      Bei den Kiefern bin ich mir über die Specis unschlüssig. Ist es Pinus pinea oder Pinus haleppo oder gar was ganz anderes?
      Auffällig sind die Massen an alten Zapfen, die an Ästen oder gar noch am Hauptstamm sitzen.
      Die Specis ist konsequent 2-nadelig mit langem und sehr hartem Laub. Nur ein bis zweijährige Sämlinge haben kurze bläuliche Nadeln, die auf Pinus pinea deuten würden. Ansonsten sind schon 4-5 jährige Sämlinge völlig hell- bis dunkelgrün.

      Wer traut sich ne Bestimmung zu?

      Danke und Adios
      Rudi

      Sphingiden - was sonst? 8o Sphingids - what else?
      http://www.silkmoths.eu
      AD
    • Hallo Alexander,
      P.halepensis und P.pinaster sind am besten an den Zapfen zu unterscheiden.
      P.halepensis hat gestielte Zapfen, P.pinaster hat ungestielte Zapfen.
      Auf dem Bild von Rudi kann man deutlich sehen, dass die Zapfen ungestielt
      direkt am Stamm/Zweig sitzen.

      Gruß
      Heiner
      Wer mit Tieren und Pflanzen in der richtigen Weise umzugehen weiß,
      erschließt für sich Quellen unversiegbaren Reichtums. ( Max Metzger )
    • Moin,

      und merci für eure Hilfe.
      Ich hab mir mal alles zu Pinus pinaster durch gelesen und es passt eigentlich genau auf die Kiefern die ich sah.

      Danke nochmals Euch allen für die Hilfe.

      Rudi

      PS: Nachmittags geht's mit zwei anderen Bestimmungsanfragen weiter, wenn ich die Bilder bearbeitet habe. Mitunter eine Euphorbia Specis....
      Sphingiden - was sonst? 8o Sphingids - what else?