Sphinx pinastri

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths

    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge.
    Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.




    • Sphinx pinastri

      Sphinx pinastri
      Linnaeus, 1758

      Erstbeschreibung
      Sphinx pinastri Linnaeus, 1758: Systema Naturae per Regna Tria Naturae, Secundum Clases, Ordines, Genera, Species, cum Characteribus, Differentiis, Symonymis, Locis. Tomis I. 10th Edition Syst. Nat. (Edn 10) 1 : 1-338
      Typenlokalität: "Europa"
      Link zur Erstbeschreibung
      Link zum Buch

      Verbreitung und Taxonomie
      Europa (ohne Portugal, Zentral-/Südspanien/Irland/Nordskandinavien/arktisches Russland) mit England. Südliche Begrenzung Korsika, Italien, Kroatien entlang des Mittelmeeres über Türkei, Nordisrael, Libanon bis ans Kaspische Meer

      Sphinx pinastri ist sehr variabel in der Zeichnung und Ausfärbung, entsprechend wurden allerhand Formen beschrieben.
      Berechtigte und allgemein anerkannte Subspecis gibt es trotz des großen Verbreitungsgebietes nicht.

      Beste Raupenfutterpflanzen
      Pinus sylvestris

      Weitere Raupenfutterpflanzen
      jede andere Pinus sp. und Picea sp., hier vor allem Picea omorica und Picea abies
      Auch Abies sp. werden von manchen Raupen akzeptiert.

      Flugzeit, Generationen und Überwinterungsstadium
      In einer Generation von Mai bis Juni. Überwintert als Puppe, diese neigt nicht zum Überliegen.

      Beobachtungs- und Nachweismethode
      Die Art kommt gerne zum Licht und in der Abenddämmerung fliegen die Tiere gerne stark duftende Blüten an.
      Ausgebundene unbefruchtete Weibchen werden in Biotopen mit Kiefernbestand meist schon in der ersten Nacht angeflogen.

      Schutzstatus
      kein Schutz bekannt

      Interessante ACTIAS-Diskussionen zur Art
      Probleme mit der Zucht von pinastri
      Futterpflanzen von Sphinx pinastri
      :
      Männchen
      26.5.2016, Österreich, Kärnten
      Weißenstein/Kellerberg, LF
      Mitglied Bluebell
      Mitglied michalprzybylski5.6.2019, Österreich, Kärnten
      Weißenstein/Kellerberg, LF
      Mitglied Bluebell
      13.6.2017, "Lechtal"
      Mitglie Kirchroa
      13.6.2017, "Lechtal"
      Mitglie Kirchroa
      Mitglied Robert T.
      6.5.2014, BRD, BW,
      Bad Wurzach
      Raupenfund 2013
      Mitglied butterfly 27
      15.6.2016, Schweiz, Bern, F1
      Mitglied gfp
      31.5.2016, Ungarn
      Gunaras, LF
      Mitglied Prachtlibelle
      12.6.2016, Schweiz, Bern
      F1, e.o.
      Mitglied gfp
      13.5.2013
      Mitglied selene4
      24.6.2008
      Mitglied Thomas Henle

      :
      Weibchen
      6.4.2017
      Mitglied Dieter Seidendorf
      2009
      Mitglied ThomasVlinder
      12.7.2012
      Mitglied ligustri 96

      :
      Kopula
      19.6.2016, Schweiz, Bern, F1
      Mitglied gfp
      27.4.2016
      Mitglied selene4
      28.4.2014
      Mitglied Kirchroa

      :
      Ei
      22.6.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      25.6.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      8.5.2014
      Mitglied Kirchroa
      30.4.2014
      Mitglied Kirchroa

      :
      Raupe L1
      6.8.2015, Schweiz, Bern, F1
      Freilandanflug,
      Mitglied gfp
      25.6.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      6.5.2016
      Mitglied selene4
      8.5.2014
      Mitglied Kirchroa

      :
      Raupe L2
      3.7.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp

      :
      Raupe L3
      17.8.2015, Schweiz, Bern, F1,
      Freilandanflug
      Mitglied gfp

      :
      ältere Raupenstadien
      10.8.2019, BRD, Bayern,
      Bad Reichenhall, Freiland
      Mitglied Saturnia pyri
      Mitglied Stipsi2.7.2010
      Mitglied Harald

      :
      Raupe L4
      1.9.2015, Schweiz, Bern, F1
      Freilandanflug
      Mitglied gfp
      5.9.2017
      Mitglied Stipsi

      :
      Raupe L5
      27.7.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      1.9.2015, Schweiz, Bern
      F1
      Mitglied gfp
      27.7.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      27.7.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      5.9.2013, Österreich,
      Umg. Schladming,
      Grimminghütte, ca. 1000m
      Mitglied Jürgen 0211
      Mitglied kmulterer
      Mitglied kmulterer18.7.2016
      Mitglied Dieter Seidendorf
      15.9.2016, Schweiz, Bern, F2
      Mitglied gfp
      19.5.2015
      Mitglied Stipsi
      19.7.2015
      Mitglied strieze
      6.9.1998, BRD, Eifel,
      Nettersheim, e.l
      Mitglied talictri

      :
      Weiterführende Links
      BOLD
      Pittaway
      funet
      Lepiforum
      Sphingiden - was sonst? 8o Sphingids - what else?
      https://www.exotic-insects.com
      AD