überwinterung von diversen erdpuppen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths

    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge.
    Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.




    • Hi Lorenz,

      da müssen andere mit Tips helfen.
      Ich weiß daß es am günstigsten ist wenn man einen Puppenkasten hat - habe aber selber auch keinen und ziehe deshalb äußerst ungern Raupen groß die als Raupe oder (Erd)puppe überwintern, weil ich auch jedes mal unsicher bin wie ich das mit der Überwinterung am besten bewerkstelligen soll (von Actias dulcinea hatte ich damals einfach die überwinternden Konkons in halber Höhe an die Wand eines Aerariums gepint - eine Stecknadel vorsichtig ganz am Rand des Kokons bzw. des Zweig an den sie jeweils angesponnen waren durch das Tuch gesteckt und hinten ein Stück Korken dagegengesteckt und das Aerarium in den Schatten aber nicht regengeschützt aufgestellt. Weiß allerdings nicht ob ich einfach nur Glück hatte daß es so gut ging ;) )

      Liebe Grüße und einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir
      Sascha
    • So pauschal lässt sich das nicht sagen, aber vom Prinzip her kann man viele Erdpuppen wie alle anderen Puppen auch überwintern. Die low-budged Methode wäre z.B. die Puppen einfach in ein Aerarium zwischen Leinentüchern zu legen und draußen an einem sonnengeschützten Ort aufzustellen. Das ist vielleicht nicht super ideal, sollte aber für die meisten mitteleuropäische Arten ausreichen. Ein spezifisch dafür gebauter Puppenkasten mit Drahtgeflecht als Auflagefläche und darunter einer Wasserschale um die Feuchtigkeit zu halten ist sicher schöner, aber wenn man mich fragt nicht unbedingt notwendig. Viele benutzen auch Moos (vorher sterilisieren) oder andere Medien um eine gewisse Feuchtgigkeit zu halten. Wichtig ist nur, dass die Puppen geschützt, aber trotzdem dem Wetter ausgesetzt sind und dabei immer ein niedriges Level an Feuchtigkeit aufrechterhalten wird. Außerdem eventuell wichtig, egal ob einfach oder kompliziertes setup: Mäuse und ähnliche Freßfeinde sollten keinen Zugang erhalten und das ist nicht immer so leicht zu gewährleisten.

      Grüße Dennis