Posts by MichaelB

    Hallo,


    schade,dass ich kein Bild gemacht habe.

    Hab eine identische Raupe auch mit eingeschleppt und sie hat sich auch verpuppt.

    Allerdings ist eine größere schwarze Schlupfwespe geschlüpft.....



    Beste Grüße Micha

    Hallo,


    ich habe seit ein paar Tagen Probleme mit meinen G. krucki.

    Gerade sterben mir jeden Tag ein paar meiner Raupen.

    Sie haben zum Teil eine Kette von 2-3 Kotkügelchen am After die fast wie unsichtbar miteinander verbunden sind.

    Ich habe hier schon irgendwo was darüber gelesen,finde es aber nicht mehr.

    Vermutlich ist es eine Infektion ,die Frage ist,ob sich da noch was machen lässt und es Hoffnung gibt noch welche durch zu bringen.

    Es sind Raupen aus meiner zweiten Nachzucht.

    Über eine schnelle Rückmeldung würde ich mich sehr freuen.


    Beste Grüße Micha

    Hallo Uwe,


    meine ganzen A. dubernardi Kokons sind seit Dezember 2020 gelegen bis vor zwei Wochen der erste Falter geschlüpft ist.

    Am Anfang vereinzelt und heute Nacht sind dann gleich mehrere geschlüpft.

    Hab schon gedacht daß es nichts mehr wird.

    Warum sie so lange gebraucht haben, weiß ich nicht....


    Beste Grüße Micha

    Vielen Dank 👍🏽

    Hab ich mir fast gedacht mit den Wanzeneiern,

    hatte ich so ähnlich letztes Jahr auch schon .

    Beim nächsten mal weiß ich dann bescheid.


    Beste Grüße Micha

    Hallo,


    hab gerade im Wald, Landkreis Schwäbisch Hall (Baden Württemberg) diese zwei Gelege gefunden.

    Eins an Espe und das andere an Linde.

    Mich würde interessieren was ich da entdeckt habe.

    Vielleicht hat jemand eine Idee.....

    Vielen Dank vorab.


    Beste Grüße Micha

    Hallo Andreas,


    das ist wirklich eine sehr interessante Frage.

    Bin gespannt was dabei raus kommt.

    Du schreibst es funktioniert bei Schwärmerraupen,bei allen oder nur bei bestimmten?


    Beste Grüße Micha

    Hallo,


    hab ich mir gedacht,dass sie eiern auch ohne Paarung.

    Da nichts geholfen hat,hab ich zwei frische Weibchen und drei frische Männchen in eine Heimchendose deren Deckel mit Gaze bespannt ist

    Und siehe da,in kuscheliger Enge kurz nach 16 Uhr eine Paarung!???

    Hab sie in der Nähe des Kamins stehen am Fenster.

    Draußen ist es bewölkt und trüb.

    Waren also nur zwei Stunden in der Dose.

    Freu mich und bin gespannt ob sie legt die Nacht.

    Werde sie danach in ein 30x30x30 Flexarium umsetzen.



    Beste Grüße Micha

    Hallo,


    bisher konnte ich keine Kopula beobachten.

    Allerdings hat ein Weibchen gelegt.Machen sie das nur nach Befruchtung ,oder auch so bevor sie sterben?


    Beste Grüße Micha

    Hallo,


    also jetzt hab ich drei Weibchen und fünf Männchen.

    Allerdings locken die Weibchen und zu einer Paarung ist es noch nicht gekommen.

    Oder geht es so flott bei pavonia?

    Sie stehen im leichten Zug in der Wohnung im Flexarium.

    Kann ich noch was tun,damit es klappt?

    Freilandanflug habe ich nicht versucht,da das Wetter noch genauso mies ist.


    Beste Grüße Micha

    Hallo,


    ich danke euch ??

    Seit gestern sind noch zwei Weibchen geschlüpft.

    Vielleicht wird es heute besser von den Temperaturen,dann versuch ich es mal und werde berichten.


    Beste Grüße Micha

    Hallo Leute,??‍♂️

    bei mir ist das erste Paar Saturnia pavonia nach erfolgreicher Überwinterung geschlüpft.

    Jetzt würde ich sehr gerne ein Freilandanflug eines Männchens versuchen.

    Meine Frage ist,ob es bei ca. 4°C Tagestemperatur überhaupt Sinn macht es zu versuchen??

    Vielleicht hat jemand Erfahrung!??


    Beste Grüße Micha

    Wow,gute Idee.....

    Ich werde es versuchen und berichten.

    Ja, wäre gut möglich,denn der Falter versucht immer ihn richtig einzurollen.

    Da sieht man auch genau die zwei Hälften.