Posts by Fledermausaffe

    Sehr guter Beitrag :)

    Ich glaube auch gerade Neulinge sind oft neugierig und man lernt einfach aus Erfahrungen. Gerade das Öffnen des Kokons ist auch nicht unbedingt "natürlich". Dadurch erhält die Puppe noch mehr Feuchtigkeit als in einem geschlossenen Kokon.


    Schwärmer Puppen finde ich irgendwie noch schwieriger. Entweder schlüpfen sie nicht oder sterben einfach in der Puppe und werden hart und unbeweglich. Vielleicht hat jemand zu Schwärmer Puppen noch ein paar Tipps. Überwinternde Puppen und die die nicht überwintern. Trotz sehr gut ausgebildeter Raupen hatte ich bei einer Art missgebildete Puppen. Eine scheinbar perfekt ausgebildete Puppe schlüpft einfach nicht und scheint sich auch nicht mehr zu bewegen.

    Hi, danke für die Antwort. Ich hatte nur die Erfahrung gemacht bei einem Schwärmer, dass er nicht aus der Puppe raus kam und hätte ich nicht nachgeholfen, wäre er gestorben. Daher war ich etwas sensibler. Aber man lernt ja dazu und dieses Knistern hatte ich bisher noch nie mitbekommen 😉

    Hallo :)

    Ich denke es ist ja eher ein seltenes Erlebnis, wenn man live dabei ist wie ein Schmetterling aus dem Kokon, bzw. aus der Puppe schlüpft.

    An alle, die das schon live mitbekommen haben meine Frage: wie sieht die Puppe kurz vor dem Schlüpfen aus? (Falls man das verallgemeinern kann)

    Gestern und heute hatte ich folgendes:

    Gestern habe ich meine Attacus Atlas Puppe kontrolliert und da ist mir aufgefallen, dass die Außenhülle so dünn war, dass sie leicht geknistert hat, als ob sich die Puppenhülle vom Inneren löst. Die Puppe war sehr aktiv, Stunden später immernoch kein Schlupf, obwohl an einer Stelle die Puppenhaut schon gelöst war. Ich habe dem Falter dann geholfen, die Haut ließ sich leicht ablösen. Der Falter konnte sich nicht optimal aufpumpen. Heute, 12 Stunden später hat der Atlas einen Flügel aufgepumpt. Vll ist der andere Flügel schon durch den Defekt an der Puppenhülle angetrocknet?!

    Heute ähnliches Bild bei einem A. Dubernardi gesehen mit der knisternden Puppenhülle.


    Bin auf eure Erfahrungen gespannt 😉