Posts by slothshi

    Hallo,


    ich möchte jetzt zur Weihnachtszeit ein paar meiner preparierte Falter einrahmen um diese zu verschenken. Für gewöhnlich dichte ich die Bilderrahmen dafür mit Silikon ab - einmal am Glas und einmal an der Rückseite - um das Eindringen von Schädlingen zu erhindern. Leider ist das jedoch eine Methode die eine hohe Fehlerrate hat. Vorne am Glas ist, besonders bei kleinen Rahmen, nur wenig Platz für das Silikon sodass man es manchmal von außen sehen kann, was natülich nicht schön aussieht und ich somit den Rahmen wegschmeißen muss. Das Silikon lässt sich auch nur schlecht bis gar nicht entfernen mit den Methoden, die ich ausprobiert habe.

    Wie dichtet ihr solche Bilderrahmen ab? Habt ihr da andere Methoden die Falter langfristig von Schädligen zu schützen? :smiling_face:

    Hey,

    Das sollte eigentlich kein Problem sein, die Beinchen sind ja an der Wand, der Falter wird schon nicht runterfallen oder so beim Schlüpfen 😅

    Wenn du unbedingt willst kannst du vorsichtig versuchen die Seide, mit der die Puppe an der Wand hängt, abzumachen und damit auch die Puppe selbst und diese dann entweder mit einer Nadel durch die Seide (bitte nicht die Puppe) an dem Deckel befestigen (Holz wäre da vom Vorteil) oder die Puppe einfach unten hinlegen, der Falter sollte so ganz normal schlüpfen können.

    In meiner Actias Luna Zucht gab es eine kleine "nachzügler" Raupe, die sich als letzte noch nicht verpuppt hatte. Jetzt hat sich die kleine Raupe jedoch verpuppt,obwohl sie noch nicht annähern ausgewachsen war. Nichtmal einen Kokon hat sie gesponnen, sie lag einfach als Präpuppe zwischen den Blättern. Ich dachte schon, dass sie stirbt - jetzt lag gestern doch eine sehr kleine Puppe da. Ist sowas schonmal bei jemanden passiert? Ich glaube kaum, dass daraus ein Falter schlüpfen wird, falls doch geb ich ein Update.

    Hier ein Bild der Puppe neben einer normal Großen (Sie liegen nicht gerade, da sie sich als bewegt haben):