Posts by Blaues Ordensband

    Hallo Otmar

    damit hatte ich leider keinen Erfolg. Die sind schon im Kühlschrank ausgeschlüpft ich glaube im Februar und ich hatte das nicht bemerkt. Ich hätte zu dem Zeitpunkt auch keine Futterpflanze gehabt. Damit habe ich nicht gerechnet.


    Viele Grüße

    Andreas Peipe

    Ich verwende dafür eine festschließende Dose mit Steckmasse. In die Dose gebe ich etwas kochendes Wasser. Den genadelten Falter stecke ich in die Masse und schließe die Dose für eine Stunde. Danach ist der Falter zum Spannen weich.

    Hallo Otmar,

    haben Sie vielen Dank. Die Anleitung von Rob ist leider in Arabisch. Wie lange ungefähr bleiben die Eier im Winterschlaf? Kann ich die im Gemüsefach im Kühlschrank lassen oder ist das zu kalt. Gern bleibe ich mit Ihnen im Kontakt es sind tolle Falter.


    Gruß aus Dresden Andreas Peipe

    Hallo Marcus,

    die Bestimmung ist ok. Ich melde mich aus einem anderen Grund. Wenn es bei Ihnen einen Verein gibt der die Schmetterlinge von MV in einer Buchreihe erfasst so wie in Baden Württemberg oder bei mir in Sachsen dann sollten Sie das Foto unbedingt dahin senden mit den entsprechenden Daten. Sie haben ein sehr schönes Foto gemacht. Wenn Sie glück haben wird das Bild dann veröffentlicht.

    Gruß aus Dresden

    Andras Peipe

    Erstmal vielen Dank an alle die geantwortet haben,
    mir ist das auch komisch vorgekommen, die Sache mit der Feuchtigkeit hatte ich auch schon mal überlegt und habe den Puppen einen feuchten Schwamm untergelegt. Auch das hat nix gebracht. Von den 18 Raupen die ich letztes Jahr gefunden habe und die sich auch problemlos verpuppt haben sind schon 7 geschlüpft aber eben flügellos. Ich mach die Sache schon seit 1974 und habe daher auch etwas Erfahrung, wenngleich ich sagen muss dass mein Fachgebiet die Spanner sind. Es kommt schon mal vor das eine Puppe nicht ausschlüpft aber in dieser Größenordnung ist mir das noch nicht passiert. Ich hätte eher an eine Krankheit gedacht, der Ligusterschwärmer ist in Sachsen nicht gerade selten und kann auch am Licht beobachtet werden. Das mit der kalten Überwinterung könnte eine Ursache sein wenn ich bedenke dass es in der Stadt Dresden nicht eine einzige Frostnacht gegeben hat. Der niedrigste Wert lag bei 1,5 °. Erstaunlich ist auch das ich über die Jahre viele tropische Arten habe ausschlüpfen lassen für die ich oftmals nicht die geeignete Temperatur zum schlüpfen hatte.
    Nochmals vielen Dank und mal sehen ob ich aus den letzten 11 was rausbekomme.


    Viele Grüße Andreas Peipe Dresden

    hallo an alle Schmetterlingsfreunde, hab mal ne Frage. Ich habe letztes Jahr Raupen von S. ligustri gefunden und auch super zur Verpuppung bekommen. Leider schlüpfen die Viecher nicht aus ihren Puppen. Die kommen einfach nicht raus entweder steckt der Hinterleib noch in der Hülle oder andere Puppenteile verhindern eine Schlupf.
    Kennt das jemand und kann mir sagen was ich falsch mache. Ich hab vor kurzem Oleanderschwärmer problemlos ab Ei durchgezüchtet.
    Vielen Dank