die PHASMA Culture List - eine wertvolle Hilfe für PhasmidenzüchterInnen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Für den Erhalt des privaten Sammelns

    Das geht uns alle an. Die Freiheit des Sammelns soll massiv eingeschränkt werden. Mehr hier zu unter Neues Kulturgutschutzgesetz betrifft auch alle naturwissenschaftlichen Sammlungsobjekte.

    Bitte unterschreibt die Petition.

    Für den Erhalt des privaten Sammelns

    Vielen Dank,
    Eric van Schayck

    Team

    Marc Fischers World of Silkmoths


    Silkmoths Logo


    Ständig neue Angebote von Eiern und Kokons/Puppen tropischer Schmetterlinge. Darüber hinaus werden qualitativ hochwertige Zucht- und Flugkästen angeboten.



    Cage
    • die PHASMA Culture List - eine wertvolle Hilfe für PhasmidenzüchterInnen

      Paul van Ulft, ein bekannter Phasmiden-Züchter aus Holland, hat ein sehr wertvolles
      Hilfsmittel für uns Phasmidenzüchter zugänglich gemacht - die Phasma Culture List
      (momentan noch Phasma kweeklijst genannt).

      Anfänglich war diese Liste nur für Mitglieder der Phasma bestimmt (das ist die holländisch-
      belgische Phasmidenzüchter Gruppe). Aber nun ist die Liste für alle PhasmidenzüchterInnen
      offen - ob man nun Mitglied in einem der Vereine ist (wie PSG oder PHASMA) oder nicht.
      Zuerst muss man sich für einen Account bei der PHASMA Culture List anmelden:
      PHASMA Culture List
      Dann kann man ganz einfach alle Arten auflisten, die man momentan gerade züchtet und ob
      diese Arten etabliert sind oder nicht. Diese Informationen sind dann auch für die anderen
      registrierten BenutzerInnen der Liste sichtbar.
      Und das macht die Liste zu einer sehr hilfreichen Informationsquelle, da sie einen Überblick
      über den Zuchtstatus aller Arten gibt. Und wenn Du nach einer bestimmte Art suchst, dann
      kannst Du (eventuell) weitere Züchter auf der Liste finden, die Du dann direkt per Email
      kontaktieren kannst !

      Aber natürlich macht solch eine Liste nur Sinn, wenn die Informationen auch regelmässig
      auf dem neuesten Stand gehalten werden. Dazu hat sich Paul ein paar neue clevere
      Besonderheiten einfallen lassen:
      • alle registrierten NutzerInnen werden einmal pro Monat aufgefordert den Status
        ihrer persönlichen Zuchtliste zu bestätigen (diese Aufforderung erscheint wenn man sich
        auf der Zucht-Liste einlogged)
      • wenn sich registrierte Nutzerinnen mehr als 3 Monate NICHT in die PHASMA Culture List
        einloggen, dann erhält die/der Betreffende eine Information per Email, dass ihre persönliche
        Zuchtliste unsichtbar bleibt (für alle anderen NutzerInnen) - bis der Zuchtstatus wieder
        bestätigt wird (dies erfolgt durch Einloggen in die Zuchtliste)

      Ich möchte alle PhasmidenzüchterInnen einladen, sich an dieser Liste zu beteiligen. Sie ist
      in Englisch gehalten, aber dies sollte für die Meisten kein Problem sein da es nur wenig Text hat.
      Und im Notfall gibt es für Übersetzungen ja noch Google und Co.....
      Je mehr PhasmidenzüchterInnen sich der Liste anschliessen, umso aussagekräftiger sind die
      Informationen die sie uns bieten kann !

      Vielen Dank an Paul van Ulft für seine grosse Bemühung uns diese Möglichkeit zur Verfügung zu stellen.
      Und auch Danke an die PHASMA, dass die Liste für Alle geöffnet wurde

      alles Gute
      Bruno
      We specialise in rare and common butterflies from the Neotropical (Central/South America, Caribbean Islands) and Holarctic regions (North America, Europe, Asia).