Parnassiologische Sommerexcursion 2009

  • Jetzt der schon angekündigte Bericht.


    Den jetzigen Bericht habe ich mehr willkürlich in 2 Teile zerhackt.
    Hoffentlich hält sich die Fehlerquote in Grenzen



    Ein paar allgemeine Anmerkungen zu meinen Reiseberichten:


    Wie man sicherlich leicht ersehen kann,bevorzuge ich als
    Frischluftfreund zum Übernachten Camping,dann meist mit C abgekürzt.Mir
    hat bisher in den langen Jahren,egal,wo es war,niemand auch nur einmal
    versucht "an den Karren zu fahren".


    Ich kann aber versichern,daß überall,wo ich war,auch genügend
    kommerzielle Stätten von der Pension bis zu mittleren Hotels zu
    Verfügung stehen,oft viel näher "dran" Ich mache daher auch
    Preisangaben,sodaß man die Kosten in etwa abschätzen kann.


    Ich komme derzeit noch recht gut mit 10 €/100 Km Treibstoffkosten und 15
    €/Tag für Nächtigung und Verpflegung aus(1 Person,im Mittel).


    Als Weggefährte muß es meist kein hochkarätiger 4-Wheeler sein(ich
    erwähne dies dann meist),etwas Bodenfreiheit ist aber vonnöten.


    An Ausrüstung empfehle ich nur sehr gutes Schuhwerk(Stiefel,mit denen
    läßt sich auch sicher Auto fahren),Fernglas.Im Felde besser: Armbanduhr
    in die Hosentasche.


    Falls weitere Informationen gewünscht: bitte über PN oder Mail


    Parnassiologe Sommerexcursion 2009,1.Teil.pdf
    Parnassiologe Sommerexcursion 2009,2.Teil.pdf


    2 mpg-Videos(1 aus 2008)


    [video]

    [/video]
    [video]
    [/video]

  • http://www.silkmoths.eu
    AD

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!