Necroscia annulipes

  • Necroscia annulipes


    Herkunft: Malaysia


    Männchen: 7 cm Weibchen 9 cm


    Haltung: Ich halte die Tiere in einem 30x30x30 cm Becken, bei einer Luftfeuchte von etwa 70% am Tag und 80% in der Nacht, die Eier werden in die Erde gelegt daher sollte eine dicke Schickt Zewa oder 5 cm Boden zur Verfügung stehen, man kann die Eier leicht aus dem Küchenpapier entfernen. Fressen tun sie Liguster, Flieder, Forsythie
    Die Fortpflanzung ist sexuell, die Eier inkubiere ich feucht und bei Zimmertemperatur sie schlüpfen nach ca. 4-6 Monaten.


    Adultes Weibchen:




    gruß Daniel

  • http://www.silkmoths.eu
    AD

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!