Samia ricini haben sich eingespunnen, bitte Erklärung des weiteren Vorgang...

  • Hallo,


    die ersten meiner samia ricini haben sich eingesponnen.


    Meine Frage:


    Der erste ist seit 5 Tagen eigesponnen, sondert Flüssigkeit ab und ist noch sehr grün.

    Ist das normal?


    Wie lange brauchen sie bis sie ca. braun werden?


    Evtl. kann mir wer kurz die Phasen nach dem versponnen sein erklären.


    Danke Gruss Michl

  • Your partner for good dried lepidoptera at fair prices" alt="LEPIDOPEXCHANGE
    AD
  • Hallo Michl,

    da stimmt etwas nicht in Deiner Beschreibung. Wenn die Raupe sich eingesponnen hatte, dürftest Du sie nicht mehr sehen können. Ausserdem sondert eine bereits eingesponnene Raupe keine Flüssigkeit(en) mehr ab.

    Entwicklung: Ei, Raupenstadien, am Ende des letzten Raupenstadium wird nach einer vollständigen Darmentleerung der dichte (undurchsichtige) weisse Kokon gesponnen, wenige Tage später verpuppt sich die Raupe, die Puppe ist zuerst hell und später rötlichbraun gefärbt, nach 3 Wochen sollte der Falter schlüpfen.

    Ulrich

  • Die Raupe hatte wohl keine optimalen Spinnbedingungen gehabt. Bild Mitte ist der Kokon beschädigt worden. Bild rechts hängt der Kokon wohl über Kopf. Massstab fehlt, aber wenn das ein Strohhalm sein sollte sind die Kokons zu klein, also hatten die Raupen wohl auch keine optimalen Zuchtbedingungen vorgefunden. Würde vorschlagen hier in ACTIAS einige Zuchtberichte zu studieren, bevor Du mit der nächsten Zucht beginnst.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!